Takeda

Drucken Merken

Dipl.-med. Fachkraft (w/m/d) für BioLife Plasmazentrum Innsbruck

Anfahrtszeit berechnen Bitte geben Sie Ihre Adresse ein
Adresse merken i
benötigte
Anfahrtszeit
h


Better Health, Brighter Future

Als weltweit führendes biopharmazeutisches Unternehmen haben wir tagtäglich das Ziel, uns getreu dem Unternehmensmotto "Better Health, Brighter Future" in den Dienst des Patienten zu stellen. Das Herzstück dafür bilden engagierte KollegInnen. Wir erweitern unser Team und suchen:

Dipl.-med. Fachkraft (w/m/d) für BioLife Plasmazentrum Innsbruck

Stellennummer: R0033562
Dienstort: Innsbruck, Tyrol

Für die Betreuung unserer PlasmaspenderInnen im BioLife Plasmazentrum Innsbruck suchen wir eine diplomierte medizinische Fachkraft (w/m/d).

Das bewirken Sie:

  • Aufklärung des Spenders über den Vorgang der Plasmapherese   
  • Beurteilung der Spendefähigkeit durch Kenntnisse der Zulassungs- und Ablehnungskriterien
  • Durchführung der Venenpunktion unter Einhaltung der Hygienestandards
  • Spenderbetreuung sowie Überwachung des Spenders wie auch der Plasmaqualität während der Spende
  • Erkennung und Erstbehandlung von Komplikationen und Spenderreaktionen
  • Dokumentation spenden- und gerätebezogener Daten sowie eventueller Komplikationen
  • Bedienung, Durchführung von Instandhaltungsmaßnahmen, Prüfung, Reinigung und Desinfektion der technischen Geräte im Spendebereich und Dokumentation
  • Unterstützung der kontinuierlichen Verbesserung im Arbeitsbereich (OE)
  • Aufrechterhaltung des 5 S Status im Arbeitsbereich  

Dafür bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene Ausbildung: Dipl. Gesundheits- und KrankenpflegerIn, Medizinisch Technische Assistenz, Kinderkrankenschwester/-pflegerIn, Medizinisch Technische Fachkraft, Hebamme
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einem Umfeld mit Patientenkontakt von Vorteil
  • Erste Hilfe Kenntnisse
  • Sehr gute Deutschkenntnisse, Kenntnisse einer weiteren Sprache von Vorteil
  • Starke Kunden- und Serviceorientierung
  • Positive Persönlichkeit mit Freude an Teamarbeit
  • Hoher Qualitätsanspruch, ausgeprägtes Hygieneverständnis
  • Gute EDV-Anwenderkenntnisse
  • Technisches Interesse und Geschick
  • Arbeitszeit: Vollzeit (38 Stunden/ Woche) oder Teilzeit (28,5 Stunden/ Woche)

Gemeinsam und als Teil von Takeda, einem weltweit führenden biopharmazeutischen Unternehmen, haben wir bei BioLife tagtäglich eine Mission: Die Lebensqualität von Menschen mit seltenen Erkrankungen nachhaltig zu verbessern. Unser Herzstück sind engagierte Kollegen – BioLife fördert angestellte Mitarbeiter durch Trainings, Job Rotations und Mentoring. Darüber hinaus rundet die Auszeichnung für Beruf & Familie Takedas Profil als Top-Arbeitgeber ab. Mehr über unsere 12 BioLife Plasmazentren in Österreich erfahren Sie hier: www.plasmazentrum.at

Interessierten Menschen bieten wir zahlreiche Möglichkeiten. Geschlecht, Alter, Hautfarbe, Herkunft und sexuelle Orientierung spielen dabei keine Rolle, im Gegenteil: Wir fördern Vielfalt. Wir wenden uns gleichermaßen auch an Menschen mit Behinderung. Im Zuge eines möglichst barrierefreien Bewerbungsprozesses und um Gleichberechtigung zu verstärken, bitten wir Sie in Ihrer Bewerbung alle diesbezüglich relevanten Informationen anzugeben.

Motivierte Mitarbeiter gehören entsprechend entlohnt. Für diese wichtige und verantwortungsvolle Position beträgt das Mindestgehalt € 2.644,- brutto/Monat (Vollzeit, KV chem. Industrie). Das tatsächliche Gehaltspaket richtet sich nach Ihrer Berufserfahrung und Qualifikation. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Motivationsschreiben!

Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzerkonto besitzen, können Sie sich kostenlos registrieren.


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden