STANDARD Medien AG

Drucken Merken

Tech Lead für STANDARD Rubriken

Anfahrtszeit berechnen Bitte geben Sie Ihre Adresse ein
Adresse merken i
benötigte
Anfahrtszeit
h


Tech Lead für STANDARD Rubriken

DER STANDARD, Österreichs größtes Qualitätsmedium,
sucht Menschen mit Haltung.

Wussten Sie, dass

  1. der STANDARD das führende unabhängige digitale Medienhaus in Österreich ist?
  2. die Entwicklungsabteilung mit über 20 Mitarbeiter:innen täglich mit Elan an den digitalen Angeboten in Zusammenarbeit mit Redaktion, Sales, Marketing, Audience Development und anderen Abteilungen arbeitet?
  3. unsere Websites über 35 Millionen mal pro Monat besucht werden und zu den größten Online-Angeboten Österreichs zählen?

Wir suchen

  • Sie sind in der Welt der Softwareentwicklung zu Hause und haben Erfahrung mit verteilten Systemen und geschäftskritischen Prozessen
  • Sie bringen das notwendige unternehmerische Denken mit, das es für eine strategische Schnittstellenposition für ein führendes Marktplatzprodukt braucht
  • Sie haben bereits agile Teams geführt und fühlen sich wohl in gemischten Set-ups (Inhouse/Outsourcing)
  • Sie denken und handeln lösungs- bzw. zielorientiert
  • Kommunikation auf Augenhöhe ist Ihnen wichtig
  • Sie besitzen sehr gute Englischkenntnisse

Ihr Jobprofil

  • Teamleitung des Rubriken-Entwicklungs-Teams
  • Technische Leitung Coding/Testing der Rubriken-Angebote (finden.at, jobs.derStandard.at, immobilien.derStandard.at)
  • Evaluierung der technischen Implementationen
  • Betreuung Lifecycle (Evaluation/Delivery/Operation)
  • Koordination der Integration Patterns (Inhouse/Partner:innen)
  • Abstimmung mit POs bezüglich Architekturänderungen
  • Einhalten/Verbessern der Workflows (Velocity/Sprint Goals/Plattform-Speed)
  • Teamweiterentwicklung/Recruiting
  • Testing/Apps (Zusammenarbeit mit externen Partner:innen): technische Begleitung/Koordination
  • Sparringspartner:in für Product Owner
  • Architektur:
    • Gestaltung von Import/Export
    • Schnittstelle zur Verrechnung
  • Schnittstellenkommunikation extern/intern
  • Gleichgewicht halten zwischen Business-Anforderung und technischem Anspruch

Wir bieten ein Monatsgehalt von brutto EUR 4.000,– (Vollzeit, 37 Wochenstunden) mit Bereitschaft zur Überzahlung, je nach Qualifikation und Erfahrung. 

Eintrittsdatum: ehestmöglich
Dienstort: Wien


Bei Interesse an der Position freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen z. Hd. Frau Mag. (FH) Elisa Köck. Zur Bewerbung geht´s hier.

Betriebsärzt:in
Homeoffice
Mitarbeiter:innen­vergünstigung
Weiterbildungs­möglichkeiten
Gute Erreichbarkeit/ Zentrale Lage
Technische Ausstattung
Zusätzliche Vorsorge
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzerkonto besitzen, können Sie sich kostenlos registrieren.


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden