KERN engineering careers GmbH

Drucken Merken

IT & Prozessexperte im Produktionsumfeld (w/m/d)

Anfahrtszeit berechnen Bitte geben Sie Ihre Adresse ein
Adresse merken i
benötigte
Anfahrtszeit
h


IT & Prozessexperte im Produktionsumfeld (w/m/d) Interesse an zukunftsträchtigen Technologien?

29.07.2021 Job-Nr.: 160890

Unser Auftraggeber zählt zu den führenden Premium-Automobilherstellern weltweit. Seine Produkte überzeugen durch dynamischen Fahrspaß, progressives Design und vor allem durch technischen Fortschritt. Das Unternehmen lässt automobile Fahrträume wahr werden und zählt seit Jahrzehnten zu den beliebtesten und innovativsten Arbeitgebern der Welt.

Steyr
IT Organisation

Ihr Aufgabengebiet

  • Analyse und Konzeption von Logistik- und Produktionsprozessen im IT-Kontext
  • Einführung von IT-Systemen und Performanceoptimierung bestehender IT-Module und Funktionalitäten
  • Gestaltung und Abbildung von SOLL-Prozessen sowie Programmierung von Software-Lösungen für die internen Logistikprozesse
  • Selbstständige Umsetzung von definierten Standards in den freigegebenen Software Architekturen (SAP SCM PP/DS, Azure, Kubernetes, etc.) 
  • Anwendung geeigneter Lösungen mit Hilfe von agilen Methoden und modernen Technologien (Jira, Confluence)
  • Sicherstellung der Prozessverfügbarkeit und -funktionalität in technischer und fachlicher Hinsicht
  • Regelmäßige Reviews und enge Zusammenarbeit mit den Fachbereichen sowie mit internen und externen Prozesspartnern

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossene Ausbildung (FH / Uni) in den Bereichen Wirtschaftsinformatik, Informatik, Wirtschaftsingenieurwesen, o. Ä.
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in der Softwareentwicklung oder in der Prozessgestaltung
  • Fundiertes Wissen im Umgang mit SAP SCM, PP/DS und Software Architekturen wie Kubernetes, Azure, etc. 
  • Erfahrung in der Programmierung mit Java, HTML5 und/oder ABAP ist wünschenswert 
  • Hohe IT-Affinität und Begeisterung für Agile Development, Continuous Delivery und Industrie 4.0
  • Sehr gutes Deutsch und Englisch, Flexibilität sowie Einsatz- und Reisebereitschaft
  • Hohe soziale Kompetenz, Motivation und Teamfähigkeit

Was wir bieten

  • Interessante und herausfordernde Tätigkeit in einem international renommierten und innovativen Unternehmen
  • Mitglied in einem agilen und kompetenten Team
  • Selbstbestimmtes Arbeiten ist nicht nur möglich, sondern wird geschätzt
  • Aktive Einflussnahme auf die Prozessgestaltung
  • Attraktive soziale Benefits wie Mitarbeiterevents, Kantine und Gesundheitsmaßnahmen
  • Weitreichende Entwicklungs- und Weiterbildungsmaßnahmen im fachlichen sowie persönlichen Bereich
  • Flexibles Arbeitszeitmodell

Benefits


Ihr Gehalt

3900
4700
Mindestgehalt

Mindestgehalt

EUR 3900 brutto / Monat (auf Vollzeitbasis)


Ihr Mögliches Gehalt

Sie erhalten zwischen EUR 3900 und EUR 4700 brutto / Monat - abhängig von Ihrer Qualifikation und Erfahrung mit der Bereitschaft zur Überbezahlung.


Jetzt Bewerben

Wenn Sie in dieser Position eine Herausforderung sehen, bewerben Sie sich online. Die zuständige Ansprechpartnerin, Alexandra Lehner, a.lehner@kern-partner.at, wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzerkonto besitzen, können Sie sich kostenlos registrieren.


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden