KERN engineering careers GmbH

Drucken Merken

Senior DevOps Engineer (w/m/d)

Anfahrtszeit berechnen Bitte geben Sie Ihre Adresse ein
Adresse merken i
benötigte
Anfahrtszeit
h


Senior DevOps Engineer (w/m/d) #Visualisierung #Integration #Monitoring #Applikationsbetrieb

22.10.2021 Job-Nr.: 162102

Unser Auftraggeber gilt als eines der Vorzeigeunternehmen Österreichs. Eigene Technologien, hohe Serviceorientierung und ausgezeichnete Qualität haben das Linzer Hightech-Unternehmen zu einem weltweit führenden Hersteller von Spezialmaschinen werden lassen. Als Komplettanbieter liefert das Familienunternehmen für jede Anforderung seiner Kunden die passgenaue Lösung und betreut die Maschinen mit qualifizierten Serviceleistungen über den gesamten Lebenszyklus hinweg. Die Herausforderungen des digitalen Wandels werden als Chance gesehen, weshalb der Kurs auf Wachstum steht, um die Vorreiterstellung am Markt weiter auszubauen.

Linz
Softwareentwicklung

Ihr Aufgabengebiet

  • Sicherstellung bzw. Etablierung von Continuous Integration und Continuous Delivery Pipelines
  • Integration und Visualisierung von APIs (REST, SOAP, usw.) mit Tools wie Tableau oder Splunk
  • Grundlegende Konfiguration von Applikations- bzw. Webservern
  • Laufendes Monitoring und Betrieb komplexer Anwendungen und Systeme
  • Schnittstellenfunktion zwischen den Fachbereichen der IT (primär Infrastruktur und Softwareentwicklung)
  • Mitarbeit bei internationalen Projekten - vor allem Rollouts

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossene IT Ausbildung (Lehre / HTL / FH / Uni)
  • Mindestens 5 Jahre Erfahrung als DevOps Engineer oder vergleichbaren Bereichen
  • Know-how in der Softwareentwicklung (.NET) und der Konfiguration von Webservern
  • Tool Kenntnisse zum Monitoring und zur Visualisierung (Tableau, Splunk, o.ä.)
  • Gutes Deutsch und Englisch
  • Selbstständige, strukturierte Arbeitsweise

Was wir bieten

  • Krisensicherer Arbeitgeber mit langfristigen Perspektiven
  • Interdisziplinäre Rolle aus Infrastruktur und Softwareentwicklung
  • Hohes Maß an Eigenverantwortung und Chance eigene Ideen umzusetzen
  • Attraktives Gehaltspaket und Zusatzleistungen
  • Erste Rolle in dieser Funktion mit entsprechendem Expertenstatus
  • Strukturiertes Einarbeitungsprogramm, um erfolgreich zu sein

Benefits


Ihr Gehalt

4000
Mindestgehalt

Mindestgehalt

EUR 4000 brutto / Monat (auf Vollzeitbasis)


Jetzt Bewerben

Wenn Sie in dieser Position eine Herausforderung sehen, bewerben Sie sich online. Die zuständige Ansprechpartnerin, Carola Rumetshofer, c.rumetshofer@kern-partner.at, wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzerkonto besitzen, können Sie sich kostenlos registrieren.


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden