Takeda

Drucken Merken

Prozessexperte (m/w/d) - Visuelle Kontrolle

Anfahrtszeit berechnen Bitte geben Sie Ihre Adresse ein
Adresse merken i
benötigte
Anfahrtszeit
h


Better Health, Brighter Future

Als weltweit führendes biopharmazeutisches Unternehmen haben wir tagtäglich das Ziel, uns getreu dem Unternehmensmotto "Better Health, Brighter Future" in den Dienst des Patienten zu stellen. Das Herzstück dafür bilden engagierte KollegInnen. Wir erweitern unser Team und suchen:

Prozessexperte (m/w/d) - Visuelle Kontrolle

Stellennummer: R0045300
Dienstort: Wien

In dieser abwechslungsreichen Rolle tragen Sie zur Sicherstellung der ordnungsgemäßen visuellen Endkontrolle von, aus Blutplasma hergestellten lebenswichtigen, Medikamenten bei.

Das bewirken Sie:

  • Durchführung von Prozessanalysen, Identifizierung und Initiierung von Verbesserungsmaßnahmen hinsichtlich Qualität (Compliance, Fehlerfreiheit), Kosten (Effizienz, Material), Menge und Zeit (Kapazität, Fulfillment)
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung und Optimierung unserer bestehenden Prozesse unter Einhaltung geltender Richtlinien und Vorschriften (GxP, EHS)
  • Vertretung des Bereichs in Projekten (Prozess, Anlagen, usw.) als fachlicher Experte
  • Vorgabe des fachlichen Inhalts für Prozessbeschreibungen (SOP, MBR)
  • Fachliche Unterstützung bei der Erstellung von Änderungsanträgen
  • Genehmigung von Validierungsplänen / -berichten
  • Evaluierung von Änderungsanträgen
  • Review und Genehmigung von Dokumenten (MBR, SOPs, Validierungen, usw.)
  • Fachliche Unterstützung der Produktionsbereiche bei Fehler- und Ursachenanalysen (CAPA)
  • Schulung des Produktionspersonals bei Einführung von Prozessänderungen und neuen Prozessen
  • Unterstützung der Produktion bei Planung und Durchführung von Sondertätigkeiten (Validierungen, Conformance Lots, Engineering Runs)
  • Fachliche Vertretung des Bereiches bei internen und externen Audits
  • Aktive Mitarbeit bei Produkttransfers
  • Schnittstelle zu anderen (internationalen) Produktionsstandorten

Dafür bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene chemische/technische Ausbildung, vorzugsweise im Bereich Verfahrenstechnik, Biotechnologie o.Ä.
  • Mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Position, idealerweise in der Chemie-, Pharma- oder Lebensmittelindustrie
  • Erfahrung in der herstellenden Industrie im GMP-Umfeld, idealerweise im Bereich (Bio)Pharmazie
  • DMAIC und/oder Projektmanagement Ausbildung von Vorteil
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein, Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • Zuverlässige, genaue und eigenständige Arbeitsweise
  • Hohes Sicherheits- und Qualitätsbewusstsein
  • Teamplayer mit guten Kommunikationsfähigkeiten
  • Analytisch und lösungsorientiert
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Als weltweit führendes biopharmazeutisches Unternehmen mit der Mission „Better Health, Brighter Future“ stellen wir uns tagtäglich in den Dienst des Patienten. Unser Herzstück sind engagierte Kollegen – Takeda fördert uns durch Trainings, Job Rotations und Mentoring. Eine ausgeglichene Work-Life-Balance belegen Auszeichnungen (Beruf & Familie, global Top Employer, Great Place to Work), Betriebskindergarten und zahlreiche Benefits (Fitness-Center, Kantine, etc). Einblicke in den Arbeitsalltag bei Takeda finden Sie hier.

Interessierten Menschen bieten wir zahlreiche Möglichkeiten. Geschlecht, Alter, Hautfarbe, Herkunft und sexuelle Orientierung spielen dabei keine Rolle, im Gegenteil: Wir fördern Vielfalt. Wir wenden uns gleichermaßen auch an Menschen mit Behinderung. Im Zuge eines möglichst barrierefreien Bewerbungsprozesses und um Gleichberechtigung zu verstärken, bitten wir Sie in Ihrer Bewerbung alle diesbezüglich relevanten Informationen anzugeben.

Motivierte Mitarbeiter gehören entsprechend entlohnt. Für diese wichtige und verantwortungsvolle Position beträgt das Mindestgehalt € 3 389,68 brutto/Monat (Vollzeit, KV chem. Industrie). Das tatsächliche Gehaltspaket richtet sich nach Ihrer Berufserfahrung und Qualifikation.

Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzerkonto besitzen, können Sie sich kostenlos registrieren.


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden