STANDARD Medien AG

Drucken Merken

Redakteur:in Gesundheit

Anfahrtszeit berechnen Bitte geben Sie Ihre Adresse ein
Adresse merken i
benötigte
Anfahrtszeit
h


Redakteur:in Gesundheit

DER STANDARD, Österreichs größtes Qualitätsmedium, sucht Menschen mit Haltung.

Wussten Sie, dass

  1. der STANDARD das führende unabhängige digitale Medienhaus in Österreich ist?  
  2. an die 500 Mitarbeiter:innen in Bereichen wie Application, Design & Development, Audience Development & User Generated Content, Business Intelligence, Geschäftsfeldentwicklung jobs.derStandard.at & Immobilien.derStandard.at, Redaktion, Vertrieb und Sales tätig sind?
  3. die Journalist:innen und redaktionellen Produkte des STANDARD mehrfach ausgezeichnet wurden?

Wir suchen

  • Sie kennen die aktuellsten Entwicklungen rund um Corona und die Gesundheitskrise.
  • Sie bringen Erfahrung in Print und online bzw. in der spannenden und verständlichen Darstellung von Gesundheitsthemen mit.
  • Sie wissen, was (in Zukunft) gesellschaftspolitisch relevant ist bzw. was die Menschen im Bereich Medizin und Gesundheit bewegt.
  • Sie sind darin erfahren, wissenschaftliche Studien zu lesen und zu interpretieren.
  • Ihre Geschichten überzeugen durch großes Sprachgefühl.
  • Sie können auch in stressigen Situationen die Ruhe bewahren.
  • Sie legen Wert auf eine gute Stimmung im Team sowie auf Kommunikation auf Augenhöhe und leisten dazu gerne einen Beitrag.

Ihr Jobprofil

  • Sie identifizieren Themen, die im Bereich Gesundheit und Medizin diskutiert werden, aufregend und/oder relevant sind, und berichten darüber.
  • Abdeckung einer großen thematischen Bandbreite, aktuell mit Schwerpunkt Corona, Gesundheitskrise und Krankheiten bzw. gesundheitspolitische Fragestellungen im Allgemeinen
  • Planung und Umsetzung für online und Print in Absprache mit der Ressortleitung
  • Große Sicherheit im Schreiben – Darstellung von mitunter komplexen Inhalten für ein breites Publikum
  • Besuch relevanter Fachtagungen bzw. Pressekonferenzen
  • Direkter Austausch mit der STANDARD-Community

Wir bieten ein kollektivvertragliches Bruttomonatsgehalt von mindestens EUR 2.545,93 für Teilzeit (32 Wochenstunden). 

Eintrittsdatum: ehestmöglich, befristet auf 18 Monate 
Dienstort: Wien 


Bei Interesse an der Position freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen z. H. Zoa Pahl, B.Sc. unter http://derStandard.at/wirsuchen.

Betriebsärzt:in
Homeoffice
Mitarbeiter:innen­vergünstigung
Weiterbildungs­möglichkeiten
Gute Erreichbarkeit/ Zentrale Lage
Technische Ausstattung
Zusätzliche Vorsorge
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzerkonto besitzen, können Sie sich kostenlos registrieren.


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden