IVM Technical Consultants

Drucken Merken

Funktions-/Softwareentwickler (m/w/d) - Elektrische Antriebssysteme in der Fahrzeugtechnik

Anfahrtszeit berechnen Bitte geben Sie Ihre Adresse ein
Adresse merken i
benötigte
Anfahrtszeit
h

Nr. 13320.99

Funktions-/Softwareentwickler (m/w/d)

Elektrische Antriebssysteme in der Fahrzeugtechnik

Einsatzort: Linz, Steyr, Wels

Art der Anstellung: Vollzeit

Fachbereich: Elektronik & Elektrotechnik

Gehalt (Brutto/Monat): ab € 2.800 bis € 3.500

Zeit für eine neue Herausforderung!

  • Funktions- und Softwareentwicklung für elektrische Antriebe bzw. Steuerungssysteme in der Fahrzeugtechnik
  • Klärung der Voraussetzungen bzw. Zielsetzungen mit Projektleitung, Auftraggebern und internen Fachbereichen
  • Erstellung von Lösungskonzepten, Präsentation der Entwürfe und Definition der weiteren Schritte
  • Festlegung der Einzelfunktionen für die jeweilige Komponente bzw. der Gesamtabläufe für das Fahrzeug
  • Betreuung der modellbasierten Softwareentwicklung für einzelne Elemente als auch für das Gesamtsystem
  • Begleitung der Durchführung von Simulationen und Tests zur Sicherstellung der zugesicherten Funktionalität
  • Kommunikationsschnittstelle zu internen Fachbereichen und externen Entwicklungspartnern

Skills sind der Schlüssel!

  • Abgeschlossene technische Ausbildung im Bereich Elektronik, Mechatronik, technische Informatik, Fahrzeug- oder Elektrotechnik
  • Idealerweise erste Praxis in der Funktions- und Softwareentwicklung
  • Erfahrung in der Programmierung mit MATLAB/Simulink
  • Grundlegendes Wissen über mechatronische bzw. elektronische Systeme
  • Wissen im Bereich elektrische Antriebstechnik sowie Leistungselektronik wünschenswert
  • Eventuell erste Berührungspunkte mit Produkten von Vector Informatik und dSPACE
  • Bereitschaft für fallweise projektbezogene Dienstreisen
  • Interesse an der selbstständigen Umsetzung von Entwicklungsthemen im Bereich eMobility

Das sind die Perspektiven!

  • Innovation: Mitarbeit an neuen Produktgenerationen unter Verwendung neuester Technologien
  • Freiraum: Die Möglichkeit eigene Ideen und Vorstellungen in die tägliche Arbeit einzubringen
  • Kollegialität: Ein Team, das sich ergänzt und an einem gemeinsamen Ziel arbeitet
  • Netzwerke: Erfahrene Kolleg*innen, mit denen man sich über aktuelle Themen austauschen kann
  • Entwicklung: Individuell abgestimmte persönliche und fachliche Aus- und Weiterbildung
  • Flexibilität: Arbeitszeitmodelle mit der Möglichkeit zum Home-Office
  • Stabilität: Seit über 40 Jahren sind wir ein verlässlicher und wertschätzender österreichischer Arbeitgeber
  • Zukunft: Gemeinsam mit Austria's Leading Companies neue Ideen und Produkte entwickeln
  • Für diese Position gilt ein Monatsbruttogehalt zwischen € 2.800 und € 3.500. Geboten wird eine marktkonforme Überzahlung abhängig von Qualifikationen und Erfahrung.

Visionen beginnen mit einer starken Idee. Zur Realität werden sie durch gezieltes Handeln. Wir laden talentierte Absolvent*innen technischer Ausbildungen sowie Techniker*innen mit Berufserfahrung ein, Teil unseres Teams zu werden und gemeinsam mit uns an den Innovationen von morgen zu arbeiten! Bewerben Sie sich noch heute und sprechen wir über Ihre Zukunft bei IVM!

Ihr Kontakt

Ing. Gerhard Hackl
Tel: +43 (732) 336195-30

Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzerkonto besitzen, können Sie sich kostenlos registrieren.


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden