Takeda

Drucken Merken

Labortechnik - Serologie (w/m/d) befristet für 2 Jahre

Anfahrtszeit berechnen Bitte geben Sie Ihre Adresse ein
Adresse merken i
benötigte
Anfahrtszeit
h


Better Health, Brighter Future

Als weltweit führendes biopharmazeutisches Unternehmen haben wir tagtäglich das Ziel, uns getreu dem Unternehmensmotto "Better Health, Brighter Future" in den Dienst des Patienten zu stellen. Das Herzstück dafür bilden engagierte KollegInnen. Wir erweitern unser Team und suchen:

Labortechnik - Serologie (w/m/d) befristet für 2 Jahre

Stellennummer: R0048263
Dienstort: Orth an der Donau, Lower Austria

Die Position umfasst routinemäßige Freigabetestungen unter GMP-Bedingungen. Alle Arbeiten werden unter Biosafety Level 3 Bedingungen durchgeführt. Dabei kommen Viren bis zur Risikoklasse 2 zur Verwendung, deren Analyse mittels Titration auf geeigneten Zelllinien erfolgt.

Das bewirken Sie:

  • Praktische Durchführung von Virusneutralisationsassays
  • Arbeiten mit virushaltigen Proben, einschließlich Titration auf Zellkulturen mittels TCID50 Assay
  • Validierung von Analysenmethoden

Dafür bringen Sie mit:

  • Biochemische/biotechnologische Ausbildung auf Technikerniveau (z.B. HTL, MTA, FH oder ähnliches)
  • Praktische Erfahrung in einem biochemischen Labor (Zellkultur und Arbeiten mit Viren sind von Vorteil)
  • Flexibilität und gute organisatorische Fähigkeiten
  • Genauigkeit, Liebe auch zu Routinearbeit
  • Teamorientierte Arbeitsweise ist Voraussetzung
  • Sehr gute Deutschkenntnisse
  • Kenntnisse gängiger Computersysteme (z.B. Microsoft Office)

Als weltweit führendes biopharmazeutisches Unternehmen mit der Mission „Better Health, Brighter Future“ stellen wir uns tagtäglich in den Dienst des Patienten. Unser Herzstück sind engagierte Kollegen – Takeda fördert uns durch Trainings, Job Rotations und Mentoring. Eine ausgeglichene Work-Life-Balance belegen Auszeichnungen (Beruf & Familie, global Top Employer, Great Place to Work), Betriebskindergarten und zahlreiche Benefits (Fitness-Center, Kantine, etc). Einblicke in den Arbeitsalltag bei Takeda finden Sie hier.

Interessierten Menschen bieten wir zahlreiche Möglichkeiten. Geschlecht, Alter, Hautfarbe, Herkunft und sexuelle Orientierung spielen dabei keine Rolle, im Gegenteil: Wir fördern Vielfalt. Wir wenden uns gleichermaßen auch an Menschen mit Behinderung. Im Zuge eines möglichst barrierefreien Bewerbungsprozesses und um Gleichberechtigung zu verstärken, bitten wir Sie in Ihrer Bewerbung alle diesbezüglich relevanten Informationen anzugeben.

Für diese wichtige und verantwortungsvolle Position beträgt das Mindestgehalt € 2 696,88 brutto/Monat (Vollzeit, KV chem. Industrie). Das tatsächliche Gehaltspaket richtet sich nach Ihrer Berufserfahrung und Qualifikation.

Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzerkonto besitzen, können Sie sich kostenlos registrieren.


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden