STANDARD Medien AG

Drucken Merken

Entwicklungsredakteur:in

Anfahrtszeit berechnen Bitte geben Sie Ihre Adresse ein
Adresse merken i
benötigte
Anfahrtszeit
h


Entwicklungsredakteur:in

DER STANDARD, Österreichs größtes Qualitätsmedium,
sucht Menschen mit Haltung.

Wussten Sie, dass

  • der STANDARD das führende unabhängige digitale Medienhaus in Österreich ist?
  • an die 500 Mitarbeiter:innen in Bereichen wie Application, Design & Development, Audience Development & User Generated Content, Business Intelligence, Geschäftsfeldentwicklung jobs.derStandard.at & immobilien.derStandard.at, Redaktion, Vertrieb und Sales tätig sind?
  • die Journalist:innen und redaktionellen Produkte des STANDARD mehrfach ausgezeichnet wurden?

Wir suchen

  • Sie bringen Erfahrung im Produkt- und Projektmanagement mit
  • Sie sind erfahren im Bereich der agilen Produktentwicklung und SCRUM-Framework ist Ihnen ein Begriff
  • Sie haben Kenntnisse in Rapid Prototyping und Design-Thinking-Methoden
  • Sie bringen Knowhow in und Interesse an neuen journalistischen Darstellungsformen und Digital-Formaten mit
  • Sie kennen sich im Bereich User Research (qualitative und quantitative Methoden) aus
  • Sie weisen ein vertiefendes Wissen zu Editorial SEO und Social Media auf
  • Sie überzeugen durch Ihre Innovativität und Ihr Verständnis für die Bedürfnisse der Redaktion sowie der technischen Entwicklung
  • Sie legen Wert auf eine gute Stimmung im Team sowie auf Kommunikation auf Augenhöhe und leisten dazu gerne einen Beitrag

 

Ihr Jobprofil

  • Sie arbeiten im Newsroom des STANDARD an journalistischen Formaten und inhaltlichen Produkten
  • Sie erstellen interaktive Erzählformate und digitale journalistische Darstellungsformen
  • Sie konzipieren redaktionelle Features und Tools für den Einsatz auf unserer Website
  • Sie arbeiten eng und auf Augenhöhe mit den internen Produktmanager:innen zusammen
  • Sie verstehen/identifizieren die Interessen und Anforderungen der Leser:innen an ein journalistisches Produkt
  • Sie vertreten die Redaktion bei allen entwicklungsrelevanten Vorhaben

 

Wir bieten ein kollektivvertragliches Bruttomonatsgehalt von mindestens EUR 2.428,00 für Vollzeit (38 Wochenstunden) mit Bereitschaft zur Überzahlung abhängig von Ihrer Qualifikation und Erfahrung.

Eintrittsdatum: ehestmöglich
Dienstort: Wien


Bei Interesse an der Position freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen z. H. Anna-Lena Berger, B.Sc. Zur Bewerbung geht's hier. 

Betriebsärzt:in
Homeoffice
Mitarbeiter:innen­vergünstigung
Weiterbildungs­möglichkeiten
Gute Erreichbarkeit/ Zentrale Lage
Technische Ausstattung
Zusätzliche Vorsorge
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzerkonto besitzen, können Sie sich kostenlos registrieren.


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden