Deloitte Leadership Services

Drucken Merken

Vizerektorat (w/m/x) Forschung & Entwicklung

Anfahrtszeit berechnen Bitte geben Sie Ihre Adresse ein
Adresse merken i
benötigte
Anfahrtszeit
h


Vizerektorat (w/m/x) Forschung & Entwicklung

Teil der Hochschulleitung

Die FH Campus Wien ist eine Hochschule mit internationaler Reichweite und hervorragender Reputation. Mit mehr als 60 Bachelor- und Masterstudiengängen und Weiterbildungslehrgängen, die in sieben Departments organisiert sind, sowie mehr als 8.000 Studierenden ist sie die größte Fachhochschule Österreichs. Ihre Stärke liegt unter anderem in der anwendungsorientierten Forschung und Entwicklung. Die Vernetzung der Disziplinen und deren fachspezifischen Kompetenzen in Forschung und Entwicklung macht die FH Campus Wien dabei einzigartig. Klare Werte und Prinzipien spiegeln sich in Verhaltens- und Führungsgrundsätzen wider und stellen eine tragfähige Basis für ein gemeinsames, transparentes, konstruktives und vertrauensvolles Miteinander. 

 

Aufgaben

  • Sie arbeiten intensiv an der Strategieentwicklung für Forschung & Entwicklung mit und stimmen diese mit den Bedürfnissen der unterschiedlichen Departments ab
  • Hinsichtlich strategischer wie auch operativer Fragestellungen arbeiten Sie vor allem mit der Geschäftsleitung, dem FH-Kollegium, der Stabsstelle Recht sowie der Stabsstelle Qualität intensiv zusammen
  • Sie sind für den Ausbau und die Pflege des bestehenden Netzwerkes verantwortlich und gewinnen nationale sowie internationale Partner*innen für Forschungskooperationen
  • Dabei agieren Sie als Schnittstelle zur Stabsstelle "Strategische Kooperationen" und vertiefen gemeinsam vorhandene Kooperationen
  • Sie verantworten den gesamten Prozess der hausinternen Anschubfinanzierungen und sind Ansprechperson bei IPR-Fragestellungen (Patente, Gebrauchsmuster, Lizenzfragen, etc.)
  • Durch Monitoring behalten Sie die Aktivitäten der interdisziplinären Forschungsbereiche im Überblick und achten auf regelmäßiges Benchmarking
  • Sie bringen die Bereitschaft, eine Lehrveranstaltung zu übernehmen, mit

Anforderungen

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium sowie Doktorat und sind idealerweise habilitiert
  • Sie bringen Führungs- und Managementerfahrung mit entsprechender Qualifikation in der Forschung & Entwicklung im hochschulischen Sektor oder aus dem Industrieumfeld mit und können bereits auf internationale Erfahrung verweisen
  • Sie verfügen über wissenschaftliche Fachkompetenz und wissen, worauf es in der Abwicklung von wissenschaftlichen Projekten ankommt
  • Sie bringen Freude in der Akquisition von Projekten und in der Netzwerkpflege mit
  • Sie haben sich bereits mit Gender- und Diversity-Themen auseinandergesetzt, bringen diesbezüglich die Bereitschaft zur Weiterentwicklung mit und punkten durch Ihr Interesse an und Ihr Gespür für Menschen
  • Durch Ihre klare sowie offene Kommunikation und ihre Begeisterungskraft gewinnen Sie andere für sich
  • Sie bringen eigene Ideen ein, sind kreativ und offen für neue Vorhaben
  • Loyalität, Empathie und Verantwortungsbewusstsein zeichnen Sie als Führungspersönlichkeit aus
Die FH Campus Wien bekennt sich zur Chancengleichheit sowie Vielfalt und fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männer sowie aller Geschlechter. Um den Frauenanteil in der Hochschulleitung zu erhöhen, werden Bewerbungen von Frauen besonders gerne entgegengenommen.
Es erwartet Sie ein vielfältiger Aufgabenbereich mit hohem Gestaltungspotenzial in einem attraktiven und stabilen Arbeitsumfeld, in dem die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben sowie permanente Weiterentwicklungsmöglichkeiten im Vordergrund stehen. 
Je nach konkreter Erfahrung und Qualifikation wird ein Jahresbruttogehalt von mindestens € 95.000,- zzgl. zahlreicher Benefits geboten. 
Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung!
Kontakt: Mag. Andrea Deutinger (+43/1/53700-2547) und Céline-Sophie Röder, MSc (+43/1/53700-2562)
Leadership Services
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzerkonto besitzen, können Sie sich kostenlos registrieren.


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden