Caritas der Erzdiözese Wien

Drucken Merken

Psychotherapeut*in/Psycholog*in Familienzentrum Wien und interkulturelle Therapie - 1040

Anfahrtszeit berechnen Bitte geben Sie Ihre Adresse ein
Adresse merken i
benötigte
Anfahrtszeit
h

HeaderBild

Psychotherapeut*in/Psycholog*in Familienzentrum Wien und interkulturelle Therapie - 1040

30 - 32 Wochenstunden


Für das Familienzentrum Wien und die interkulturelle Therapie , 1040 Wien, Fachbereich Beratung und Familie, suchen wir ab sofort eine*n Psychotherapeut*in/Psycholog*in.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Mitarbeit im Familienzentrum als Psychotherapeut*in für Kinder und Jugenliche im Familienzentrum (ca. 20 Wochenstunden)
    • Einzel- und Gruppenpsychotherapie für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre
    • Elterngespräche
    • psychosoziale Beratung
    • Teilnahme an Fachteam und Supervision
  • Mitarbeit als Psycholog*in in der interkulturellen Therapie, Team SINTEM (ca. 10 Wochenstunden)
    • Psychologische Begleitung (Vor- und Nachbetreuung) von Klient*innen, die sich in einer laufenden Psychotherapie befinden
    • Abhalten von Gruppen zu spezifischen Themen (Achtsamkeit, Resilienz, psychische Gesundheit und dergleichen)

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossene Psychotherapie- und Psychologieausbildung und Eintragung in die Liste des BMG (kein*e Psychotherapeut*in/Psycholog*in in Ausbildung unter Supervision)
  • Zusatzqualifikation in Kinder- und Jugendlichentherapie erforderlich
  • Idealerweise mehrjährige berufliche Erfahrung in der Beratung
  • Erfahrung und Freude an der psychotherapeutischen Arbeit mit Kindern und Familien
  • Motivation und persönliche Eignung für die Arbeit mit schwer zu erreichenden Klient*innen
  • Erfahrung und/oder Interesse an online Beratung und online Therapie
  • Genauigkeit, Belastbarkeit und Teamfähigkeit
  • Hohe Teamorientierung, Empathie, sowie Leistungs- und Lernbereitschaft
  • Offenheit für innovative Konzepte und Zugänge
  • EDV Grundkenntnisse sowie Erfahrung mit Datenbank-Dokumentation
  • Die für den Arbeitsplatz erforderliche Impfung (Covid19) ist Voraussetzung oder muss nachgeholt werden.

Die Caritas bietet:

  • Gehalt inkl. Zulagen je nach Berufserfahrung für 30 Wochenstunden € 2.202,96 bis € 2.513,70 brutto
  • Gehalt inkl. Zulagen je nach Berufserfahrung für 32 Wochenstunden € 2.349,82 bis € 2.681,27 brutto
  • Mitarbeit in einem engagierten Team
  • Hohe Eigenverantwortlichkeit
  • Supervision
  • Fort- und Weiterbildung
  • Sicherheit eines Kollektivvertrags und einer Betriebsvereinbarung
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • 2 weitere Urlaubstage ab dem 2. Urlaubsjahr (Basis 5 Tagewoche)
  • Zusätzlich 3 dienstfreie Tage pro Jahr


Werden Sie Teil der Caritas und ihrer Vielfalt. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht! Bitte klicken Sie auf „Jetzt bewerben!“ und übermitteln Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Caritas der Erzdiözese Wien

Human Resources
Albrechtskreithgasse 19-21,
1160 Wien


jobs.caritas-wien.at oder www.caritas-jobs.at

externe_Stellenausschreibung
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzerkonto besitzen, können Sie sich kostenlos registrieren.


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden