Caritas der Erzdiözese Wien

Drucken Merken

DGKP* Teilbereich Kinder und Jugendliche - 1220

Anfahrtszeit berechnen Bitte geben Sie Ihre Adresse ein
Adresse merken i
benötigte
Anfahrtszeit
h

HeaderBild

DGKP* Teilbereich Kinder und Jugendliche - 1220

27-35 Wochenstunden


Die Caritas der Erzdiözese Wien stellt die Menschen mit ihren vielfältigen sozialen Bedürfnissen in den Mittelpunkt ihrer Arbeit. Unterschiedlichkeit und Vielfalt schätzen wir auch bei unseren Mitarbeiter*innen. In den Kinder- und Jugendeinrichtungen der Caritas gibt es vielfältige ambulante und stationäre Angebote für Kinder und Jugendliche mit Behinderung. Wir suchen für unsere Wohngemeinschaften ab sofort eine*n DGKP *.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Verantwortlich für die fachgerechte medizinische Begleitung der Kinder und Jugendlichen mit Behinderung (vorranging an den Standorten im 22. Bezirk)
  • Unterstützung des Betreuungsteams bei der medizinischen Jahresplanung
  • Unterstützung des Betreuungsteams bei Behandlungs- bzw. Therapieabwägungen
  • Organisation von Visiten bei Hausärzt*in und Fachärzt*innen
  • Medikamentenbestellung und Kontrolle der Apothekenlieferung
  • Anleitung und Kontrolle des Betreuungsteams in medizinischen Angelegenheiten bzw. bei der Einhaltung diesbezüglicher Vorgaben
  • medizinische/pflegerische Einschulung und Delegation lt. GuKG
  • Anleitung und Beurteilung von Pflegepraktikant*innen
  • Mitarbeit und Unterstützung der verantwortlichen Leitung bei Begehungen und Überprüfungen durch Behörden
  • Vernetzung mit anderen DGKP* des Teilbereichs

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossene Ausbildung als DGKP* mit Eintragung ins Gesundheitsberuferegister
  • Fachausbildung für den Kinder- und Jugendbereich von Vorteil
  • Strategien und Gelassenheit im Umgang mit Verhaltensauffälligkeiten, insbesondere bei Selbst- und Fremdaggression
  • Berufserfahrung und Freude  in der Betreuung von Kindern und Jugendlichen mit intellektueller und mehrfacher Behinderung
  • Lösungsorientiertes, ganzheitliches  und gemeinwesenorientiertes Denken
  • Selbstständigkeit, Eigenverantwortlichkeit, Eigeninitiative, Flexibilität und Teamfähigkeit
  • EDV-Anwender*innenkenntnisse
  • Führerschein B
  • Supervisionsbereitschaft
  • Die für den Arbeitsplatz erforderlichen Impfungen (Covid19 - HepB - MMR -Varizellen - Pertussis - Polio) sind Voraussetzung oder müssen nachgeholt werden.

Die Caritas bietet:

  • Gehalt inkl. Zulagen je nach Berufserfahrung für 27 Wochenstunden € 2.022,91 bis € 2.302,57 brutto
  • Gehalt inkl. Zulagen je nach Berufserfahrung für 35 Wochenstunden € 2.622,29 bis € 2.984,82 brutto
  • Hohe Eigenverantwortlichkeit
  • Supervision
  • Fort- und Weiterbildung
  • Dienstzeiten werktags
  • Gleitzeit und Homeoffice möglich
  • Sicherheit eines Kollektivvertrags und einer Betriebsvereinbarung
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • 2 weitere Urlaubstage ab dem 2. Urlaubsjahr (Basis 5 Tagewoche)
  • Zusätzlich 3 dienstfreie Tage pro Jahr


Werden Sie Teil der Caritas und ihrer Vielfalt. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht! Bitte klicken Sie auf „Jetzt bewerben!“ und übermitteln Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Caritas der Erzdiözese Wien

Human Resources
Albrechtskreithgasse 19-21,
1160 Wien


jobs.caritas-wien.at oder www.caritas-jobs.at

externe_Stellenausschreibung
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzerkonto besitzen, können Sie sich kostenlos registrieren.


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden