pro mente tirol gemGmbH

Drucken Merken

Fachliche Geschäftsführung (m/w/d)

Anfahrtszeit berechnen Bitte geben Sie Ihre Adresse ein
Adresse merken i
benötigte
Anfahrtszeit
h


INTEGRATIVE SOZIALPSYCHIATRIE TIROL gemGmbH

Die sozialpsychiatrischen Organisationen Pro Mente Tirol, der Psychosoziale Pflegedienst Tirol und Start Pro Mente gründeten gemeinsam im Auftrag des Landes Tirol die Integrative Sozialpsychiatrie Tirol gemGmbH zum Aufbau von vier Psychosozialen Zentren (PSZ). Diese sollen für die Tiroler Bevölkerung – zu Beginn an vier Standorten – zukünftig einen noch besseren Zugang zu bedarfsgerechter Hilfe und Versorgung für Menschen in psychischen Krisen, deren Angehörigen und das soziale Umfeld der Betroffenen bieten. Das Angebot der PSZ umfasst insbesondere: niederschwellige Anlaufstelle, Beratung, Clearing und Bedarfsabklärung, Weitervermittlung, aufsuchende Unterstützung, allfälliges Überbrückungsangebot sowie Brückenfunktion zwischen unterschiedlichen Angeboten.

Fachliche Geschäftsführung (m/w/d)


Aufgaben:

Sie übernehmen den Aufbau sowie die strategische und operative Leitung der Psychosozialen Zentren und zeichnen als Repräsentant*in der gemeinnützigen GmbH nach innen und außen in Übereinstimmung mit dem kaufmännischen Geschäftsführer für den Erfolg des Unternehmens verantwortlich. Im Detail erwarten Sie u.a. folgende Aufgaben:

  • Fachliche Leitung der PSZ
  • Inhaltlicher/organisatorischer Auf- und Ausbau der vier Standorte
  • Aufbau von vier multiprofessionellen Tea
  • Leitung Team Zentralraum
  • Sicherstellung bedarfsgerechter Hilfe und Versorgung
  • Monitoring der Versorgungslandschaft
  • Vernetzungsarbeit und Öffentlichkeitsarbeit
  • Zusammenarbeit mit der kaufmännischen Geschäftsführung

Die Umsetzung dieser Aufgaben erfolgt in Zusammenarbeit und mit Unterstützung der Trägerorganisationen.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene psychosoziale Ausbildung (Psychotherapie, Psychologie, Psychiatrie, Pädagogik, Soziale Arbeit, etc.)
  • Erfahrung in der Führung von Mitarbeiter*innen und Teamleiter*innen sowie Durchsetzungsvermögen, Eigeninitiative und Kreativität
  • Erfahrung im Aufbau von Organisationsstrukturen sowie Flexibilität, Organisationstalent und ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Berufserfahrung in der Arbeit mit Menschen mit psychischen Erkrankungen
  • Mobilität zur Unterstützung der Teams in den Versorgungsregionen
  • Idealerweise Überblick über die Tiroler Soziallandschaft

Warum wir Ihnen diese Position empfehlen können:

  • Es erwartet Sie eine spannende Schlüsselposition zum Aufbau und zur Gestaltung eines neuen psychosozialen Angebots in Tirol
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung und die Chance, von Beginn an dabei zu sein
  • Gehalt auf Grundlage des SWÖ-KV zzgl. GF-Zulage und Berücksichtigung der Vordienstzeiten

Wenn Sie eine herausfordernde und spannende Aufgabe suchen, dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme: Senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an: personal@promente-tirol.at, z.Hd. GF Mag. Rainhold Scharf, pro mente tirol gemGmbH, Karl- Schönherr-Straße 3, 6020 Innsbruck.

Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzerkonto besitzen, können Sie sich kostenlos registrieren.


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden