SYNYO GmbH

Drucken Merken

Research Project Manager (m/w/x) EU-Projekte “Secure Societies”

Anfahrtszeit berechnen Bitte geben Sie Ihre Adresse ein
Adresse merken i
benötigte
Anfahrtszeit
h


Die SYNYO GmbH ist ein dynamisch wachsendes, international agierendes Wiener Forschungs-, Innovations- und Technologieunternehmen, das spannende, interdisziplinäre Projekte im Bereich „Safety & Security“ im Kontext moderner Informations- und Kommunikationstechnologie durchführt. SYNYO beschäftigt hochqualifizierte MitarbeiterInnen unterschiedlicher Fachrichtungen mit exzellenten Fähigkeiten, die Projekte für die Europäische Kommission und andere Auftraggeber umsetzen. Wir verstärken unser Team und suchen ab sofort für unser Büro in Wien:

Research Project Manager (m/w/x) EU-Projekte “Secure Societies”

Vollzeit • Ausbildung (Uni, FH) • Projekterfahrung

Aufgabengebiet:

  • Umsetzung von Innovationsprojekten (Civil Security for Society, Digital Transformation, AAL etc.)
  • Kommunikation und Abstimmung mit nationalen und internationalen Projektpartnern
  • Unterstützung bei der Projektdissemination und -kommunikation gemäß der EC-Guidelines
  • Erfassung der Anbieter und Lösungslandschaft und Ableitung von Projektverwertungskonzepten
  • Durchführung von Analysen und Schreiben von projektbezogenen Berichten (Deliverables)
  • Konzeption, Konsortialbildung und Erstellung von diversen Projektanträgen (HORIZON, KIRAS etc.)

Anforderungen:

  • Studium im Bereich Sicherheit, IT oder auch Sozialwissenschaften mit Technologiepraxiswissen
  • Erfahrung im Bereich relevanter Projektprogramme (H2020 SU, KIRAS, FORTE, IKTdZ etc.)
  • Ausgeprägte konzeptionelle, methodische und analytische Fähigkeiten
  • Teamfähigkeit, proaktive Arbeitsweise, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Versierter Umgang mit MS Office (insbesondere Word, Excel, PowerPoint)
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Von Vorteil, jedoch nicht verpflichtend:

  • Koordinationserfahrung im Bereich europäischer Innovations- und Forschungsprojekte
  • Praxiswissen im Bereich des Aufbaus von webbasierten Plattformen und Stakeholder-Netzwerken
  • Expertise in Spezialbereichen wie z.B. Security & Safety Market, Emerging Technologies, AI etc.

Wir bieten:

  • Ein dynamisches, motiviertes, internationales Team und Projekte mit großen Innovationsfaktor
  • Die Möglichkeit eigene Ideen einzubringen und europäische Zukunftskonzepte mitzugestalten
  • Entlohnung je nach Qualifikation und Erfahrung zwischen EUR 44.000 und 55.000 brutto/Jahr
  • Modernes Arbeitsumfeld in zentraler Lage in Wien
  • Einstieg ab sofort möglich

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf, Foto, Zeugnissen und etwaigen Referenzen (idealerweise gesammelt in einem PDF) per E-Mail an careers@synyo.com

Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzerkonto besitzen, können Sie sich kostenlos registrieren.


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden