epunkt GmbH

Drucken Merken

Leitung Naturwelten Steiermark (w/m/x)

Anfahrtszeit berechnen Bitte geben Sie Ihre Adresse ein
Adresse merken i
benötigte
Anfahrtszeit
h

Kopfgrafik

Leitung Naturwelten Steiermark (w/m/x)

(Jn 51057) / Arbeitsort: Mixnitz / Bezirk Bruck-Mürzzuschlag / Graz

Mit den Naturwelten Steiermark in Mixnitz entstand ein einzigartiges Leuchtturmprojekt der Steirischen Jägerschaft am Tor zum Almenland. Nach dem Motto „Alles lebt“ verstehen sich die Naturwelten Steiermark als Zentrum des Dialogs rund um die Natur. Gleichzeitig stellen die Naturwelten Steiermark eine zeitgemäße Bildungsplattform für Schulen, Kindergärten sowie alle Naturinteressierten und -begeisterten dar und bieten einen attraktiven Treffpunkt für Jäger.

Unser Kunde ist von Beginn an in den Auswahl- und Entscheidungsprozess involviert.

Ihre zukünftige Rolle
Sie werden Leiter dieses Zukunftsprojektes und sind mit der Vermarktung und Vernetzung des Zentrums und der Erarbeitung des Jahresprogramms betraut.

Zu Ihren Aufgaben zählen: 
  • Verantwortliche Führung der Geschäfte der Naturwelten Steiermark GmbH in enger Zusammenarbeit mit der Steirischen Landesjägerschaft, unterstützt durch ein hochmotiviertes Team
  • Weiterentwicklung des Zentrums zu einer Bildungsplattform zum Thema „Natur erleben und verstehen“
  • Aufbau und Pflege von Kontakten zu relevanten Stakeholdern (u. a. Region Almenland, proHolz Steiermark, Bildungseinrichtungen, Landesjagdverbände, Sponsoren) 
  • Entwicklung und Umsetzung von Projekten mit Netzwerkpartnern
  • Budgetplanung und Soll-Ist-Vergleiche inkl. Abweichungsanalyse und Ableitung von Maßnahmen
  • Hand, Gesicht und Stimme der Naturwelten Steiermark (regelmäßiger Kontakt mit Medien, Politik und Öffentlichkeit)
  • Erstellung des Jahresprogramms der „Naturwelten Akademie“ in Zusammenarbeit mit dem wissenschaftlichen Beirat – Fokus auf Trends und Innovationen
  • Koordination des Guide-Teams der Naturwelten Steiermark (Waldpädagogen)
Hauptziel des Zentrums ist es, die unterschiedliche Wahrnehmung der Natur in einen Dialogprozess zu bringen und gemeinsam tragfähige Lösungsansätze für naturverträgliches Handeln zu entwickeln.
Sie bieten
  • Forst-, agrarwirtschaftliche oder jagdfachlich passende und fundierte Ausbildung
  • Mindestens 2 Jahre Management-Erfahrung (inklusive Budgetverantwortung), idealerweise mit erster Führungserfahrung (z.B. Leitung einer Bildungseinrichtung)
  • Bereits bestehendes Netzwerk zu relevanten Interessenvertretern und Entscheidungsträgern im Bereich Pädagogik, Jagd und Lebensraumpartner von Vorteil
  • Grundverständnis für die Jagd- und Forstwirtschaft, idealerweise abgelegte Jagdprüfung
  • Sehr hohe Identifikation mit den Zielsetzungen, Werten und Aufgaben der Naturwelten Steiermark
  • Betriebswirtschaftlicher Denkansatz und Weitblick bei unternehmensrelevanten Entscheidungen
  • Exzellentes Auftreten und hohe Kommunikations-, Verhandlungs- sowie Präsentationskompetenz
  • Verbindende und umsetzungsstarke Persönlichkeit mit einer hohen Serviceorientierung
  • Hohe zeitliche Flexibilität
Das Besondere an dieser Position
Sie übernehmen die Leitung eines einzigartigen Projekts und tragen von Beginn an sehr hohe Verantwortung. Ihr weitreichendes Know-How, Ihre Kreativität sowie Ihr Gespür für Trends und Innovationen sind von Anfang an sehr gefragt. Zur Pflege bestehender und künftiger Kooperationen steht Ihnen außerdem ein eigener Firmen-PKW zur Verfügung.

Unser Kunde bietet ein attraktives Gehalt für diese Position ab EUR 4.000 brutto/Monat. Je nach Qualifikation und Erfahrung besteht Bereitschaft zur Überzahlung. 
Benefits

Wenn Sie in dieser Position eine Herausforderung sehen, bewerben Sie sich online. Die zuständige Ansprechpartnerin, Alexandra Stadlmayr  (+43 664 60 40 57 57), alexandra.stadlmayr@epunkt.com, wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen. Wenn Datenschutz Ihre Leidenschaft ist, können Sie sich gerne zu unseren Datenschutzbestimmungen informieren.

Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzerkonto besitzen, können Sie sich kostenlos registrieren.


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden