Caritas der Erzdiözese Wien

Drucken Merken

Leiter*in Organisationscontrolling sowie designierte*r Leiter*in Rechnungswesen für die Caritas Österreich - 1160

Anfahrtszeit berechnen Bitte geben Sie Ihre Adresse ein
Adresse merken i
benötigte
Anfahrtszeit
h

HeaderBild

Leiter*in Organisationscontrolling sowie designierte*r Leiter*in Rechnungswesen für die Caritas Österreich - 1160

Vollzeit (38 Wochenstunden)


Die Caritas Österreich ist die österreichweit tätige Bundesorganisation der neun diözesanen Caritas Organisationen. Sie koordiniert das Zusammenwirken der Caritas in Österreich. Wir suchen ab sofort eine*n Leiter*in Organisationscontrolling sowie designierte*n Leiter*in Rechnungswesen, der*die nach in etwa einem Jahr auch diese Leitung im Rahmen einer Pensionsnachfolge übernimmt.

Ihr Aufgabenbereich:

Organisationscontrolling
  • Übernahme sämtlicher Führungs- und Leitungsaufgaben im Bereich Organisationscontrolling
  • Verantwortung für das Reporting sowie die Budgeterstellung und die laufende Plan-/Ist-Kontrolle inkl. Maßnahmenableitung
  • Weiterentwicklung des bestehenden Reportings – auf Basis des BI-Tool Tableau - zu einem integrierten Kostenstellen-, Personal und Projektreporting
  • Überführen des derzeitigen – Excel-basierten – Budgetierungsprozesses in ein neues Planungs-Tool
  • Agieren als proaktiver Sparringspartner der Führungskräfte sowie der Geschäftsleitung der CÖ in Abstimmung mit dem Leiter Finanzen & Service
  • Operative Verantwortung für datenbasierte Analysen im Caritas-Netzwerk in Österreich
  • Abstimmung mit dem Projektcontrolling der CÖ

Rechnungswesen
  • Übernahme sämtlicher Führungs- und Leitungsaufgaben im Rechnungswesen nach in etwa einem Jahr im Rahmen einer Pensionsnachfolge
  • Verantwortung für die laufende Buchhaltung sowie den Zahlungsverkehr und die Liquiditätsplanung der CÖ sowie dreier weiterer verbundener Rechtskörper ab der Übernahme der Leitung des Rechnungswesens
  • Operative Mitverantwortung für die Einführung eines neuen Rechnungswesen-Systems, sowie die Automatisierung des bestehenden Rechnungslaufs
  • Übernahme operativer Aufgaben im Bereich Rechnungswesen – vor allem im Rahmen der Bilanzerstellung

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossene betriebswirtschaftliches Studium oder fachspezifische Ausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Finanz- und Rechnungswesen
  • Führungskompetenz
  • Hohe IT Affinität und sehr gute Excel Kenntnisse
  • Hohe soziale Kompetenz, gutes Auftreten und Durchsetzungsstärke
  • Strukturierte und eigenständige Arbeitsweise
  • Ausgezeichnete Englischkenntnisse
  • Identifikation mit den Werten der Caritas 
  • Die für den Arbeitsplatz erforderliche Impfung (Covid19) ist Voraussetzung oder muss nachgeholt werden.

Die Caritas bietet:

  • Damit eine geordnete Übergabe der der Gesamtleitung möglich ist, werden Sie umfangreich eingeschult.
  • Je nach Qualifikation und Erfarhung wird ein Jahresbruttogehalt  zwischen € 60.000 und € 80.000 auf Vollzeitbasis geboten. Bei Familienbeihilfenbezug Kinderzulage € 61,85 brutto pro Kind.
  • Angenehmes und motivierendes Betriebsklima
  • Eine dynamische und inspirierende Atmosphäre einer weltweit tätigen NGO
  • Ein hohes Maß an Eigenverantwortlichkeit
  • Individuell zugeschnittene Fort- und Weiterbildung
  • Flexibles Arbeiten
  • Drei dienstfreie Tage zusätzlich
  • Zwei weitere Urlaubstage ab dem zweiten Urlaubsjahr (Basis 5 Tagewoche)


Das Bewerbungsverfahren läuft über die Caritas der Erzdiözese Wien.

Werden Sie Teil der Caritas und ihrer Vielfalt. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht! Bitte klicken Sie auf „Jetzt bewerben!“ und übermitteln Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Caritas der Erzdiözese Wien

Human Resources
Albrechtskreithgasse 19-21,
1160 Wien


jobs.caritas-wien.at oder www.caritas-jobs.at

externe_Stellenausschreibung
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzerkonto besitzen, können Sie sich kostenlos registrieren.


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden