STANDARD Medien AG

Drucken Merken

Datenanalyst:in

Anfahrtszeit berechnen Bitte geben Sie Ihre Adresse ein
Adresse merken i
benötigte
Anfahrtszeit
h


Datenanalyst:in

DER STANDARD, Österreichs größtes Qualitätsmedium,
sucht Menschen mit Haltung.

Wusstest du, dass

  1. der STANDARD das führende unabhängige digitale Medienhaus in Österreich ist?  
  2. über 500 Mitarbeiter:innen in Bereichen wie Application, Design & Development, Audience Development & User Generated Content, Business Intelligence, Geschäftsfeldentwicklung jobs.derStandard.at & immobilien.derStandard.at, Redaktion, Vertrieb und Sales tätig sind? 
  3. der STANDARD Print eine Reichweite von 7,3 Prozent (549.000 Leser:innen) und online eine Reichweite von 33,5 Prozent (2.546.000 User:innen) hat?

Wir suchen

  • Wenn du Daten siehst, schlägt dein Herz ein bisschen höher
  • Du hast mindestens drei Jahre Erfahrung im Bereich der Datenanalyse und dem Erstellen von komplexen Reports
  • Du bist es gewohnt mit großen Datenmengen zu arbeiten
  • Du würdest dich selbst als analytische/r Problemlöser:in beschreiben und kannst aus komplexen Datenmaterial strategisch relevante Fragestellungen ableiten bzw. Handlungsempfehlungen aufzeigen
  • Du fühlst dich im Umgang mit Google Analytics, Google Data Studio, Excel und SQL sehr sicher
  • Du sprichst sehr gut Englisch
  • Du freust dich auf die Zusammenarbeit im Team

Dein Jobprofil

  • Datenanalyse, -aufbereitung und Visualisierung für unsere Portale (finden.at /immobilien.derstandard.at/ jobs.derstandard.at)
  • Interpretation der Daten und Ableitung strategischer Fragestellungen bzw. Aufzeigen von Handlungsoptionen
  • Zusammenarbeit mit internen und externen Schnittstellen

Wir bieten ein Bruttomonatsgehalt von EUR 3500,- für Vollzeit (37 Wochenstunden) mit Bereitschaft zur Überzahlung nach Erfahrung und Qualifikation. 
 
Eintrittsdatum: ehestmöglich 
Dienstort: Wien
 
 
Bei Interesse an der Position freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen z. Hd. Anna-Lena Berger, MA. Zur Bewerbung geht’s hier.  

Betriebsärzt:in
Homeoffice
Mitarbeiter:innen­vergünstigung
Weiterbildungs­möglichkeiten
Gute Erreichbarkeit/ Zentrale Lage
Technische Ausstattung
Zusätzliche Vorsorge
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzerkonto besitzen, können Sie sich kostenlos registrieren.


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden