KERN engineering careers GmbH

Drucken Merken

Senior SAP Business Process Consultant (w/m/d)

Anfahrtszeit berechnen Bitte geben Sie Ihre Adresse ein
Adresse merken i
benötigte
Anfahrtszeit
h


Senior SAP Business Process Consultant (w/m/d) #Prozessoptimierung #Systemmanagement #Strategie #ChangeMaker

17.11.2022 Job-Nr.: 186970

Unser Auftraggeber bietet Fertigungslösungen in den Bereichen Werkzeugmaschinen, Lasertechnik und Elektronik auf internationaler Ebene an. Mit geballter Innovationskraft treibt das Unternehmen die digitale Vernetzung der fertigenden Industrie durch Beratung, Plattform- und Softwareangebote voran. 

Das Familienunternehmen soll nun um einen Experten im Bereich Prozess- und Anwendungsberatung erweitert werden. Mit Ihrem Know-how tragen Sie maßgeblich zur Optimierung von produktionsrelevanten Prozessen bei und entfalten gleichzeitig wertvolles Potenzial für das gesamte Unternehmen!

 

Leonding
IT Organisation

Ihr Aufgabengebiet

  • Bereichsübergreifende Konzeption und Modellierung von komplexen Geschäftsprozessen, v.a. von Produktionsprozessen
  • Interdisziplinäre Leitung von Projekten inkl. Projektcontrolling, z.B. im Changemanagement mit der Produktion steuern und aufsetzen
  • Standortübergreifende Beratung, Unterstützung und Training von Key Usern sowie Durchführung des 2nd Level Supports
  • Einführung und Sicherstellung von Qualität, Standards und Richtlinien sowie Beratung zu Optimierungen bei Produktionsprozessen
  • Enge Zusammenarbeit mit der Produktion, dem Fachbereich, Key Usern und externen Dienstleistern

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossene Ausbildung (FS/FH/Uni) mit Schwerpunkt Technik, BWL, IT o.Ä.
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Prozess- und Projektmanagement
  • Idealerweise sehr gutes SAP Know-how in den Modulen MM und/oder PP 
  • Sehr gutes Deutsch und Englisch sowie Reisebereitschaft in geringem Ausmaß
  • Kommunikative Persönlichkeit mit unternehmerischer Denkweise und Verständnis für Qualität

Was wir bieten

  • Möglichkeit, tief in unternehmerische Prozesse einzutauchen sowie aktive Mitwirkung an Veränderungen und Verbesserungen im Unternehmen 
  • Hohes Maß an Flexibilität: Home-Office und flexible Arbeitszeiten 
  • Geförderte Work-Life-Balance: Hauseigenes Fitnessstudio, Wandertage, Schitage, Weihnachtsfeier, etc. 
  • Hauseigene Kantine mit abwechslungsreichen, warmen Mahlzeiten sowie kalten Snacks für Zwischendurch
  • Sehr gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Zusätzliche Benefits: Krankenversicherung, Beteiligung am Prämienmodell, Firmenhandy und Firmenlaptop

Benefits


Ihr Gehalt

Gehaltsspanne Minimum 4000, Maximum 6000

Mindestgehalt

EUR 4000 brutto / Monat (auf Vollzeitbasis)


Ihr Mögliches Gehalt

Sie erhalten zwischen EUR 4000 und EUR 6000 brutto / Monat - abhängig von Ihrer Qualifikation und Erfahrung mit der Bereitschaft zur Überbezahlung.


Jetzt Bewerben

Wenn Sie in dieser Position eine Herausforderung sehen, bewerben Sie sich online. Die zuständige Ansprechpartnerin, Klara Pavlovic, k.pavlovic@kern-partner.at, wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzerkonto besitzen, können Sie sich kostenlos registrieren.


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden