Raiffeisen Bank International AG

Drucken Merken

Studentenjob (w/m/x) - FS Transactions & Payroll Operations (20-25 h/Woche)

Anfahrtszeit berechnen Bitte geben Sie Ihre Adresse ein
Adresse merken i
benötigte
Anfahrtszeit
h


Studentenjob (w/m/x) - FS Transactions & Payroll Operations
(20-25 h/Woche)

Unsere Abteilung FS Transactions & Payroll Operations ist für die Abwicklung der Buchhaltung, Bilanzierung als auch für die Abrechnung von rund 5.300 Dienstnehmern von der RBI Gruppe in Österreich verantwortlich.
Dich erwartet ein spannendes agiles Arbeitsumfeld mit der Möglichkeit dich in unseren Streams weiterzuentwickeln.

Was dich erwartet:
  • Unterstützung bei der Verarbeitung von Ein- und Ausgangsrechnungen, Kostenrefundierungen und Anlagenbuchhaltung
  • Mitarbeit im Projektstream zur Analyse und Optimierung von Accounting-Prozessen
  • Mithilfe bei administrativen Tätigkeiten

Was du mitbringst:
  • Du studierst aktuell an einer Universität oder Fachhochschule
  • Interesse an Buchhaltung und Bilanzierung
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Sehr gute MS Office Kenntnisse, SAP-Kenntnisse von Vorteil
  • Selbstständige und präzise Arbeitsweise
  • Proaktivität, Effizienz und Teamfähigkeit

Was wir bieten:
  • Sammle Praxiserfahrung im internationalen Bankenumfeld
  • Lerne von der Zusammenarbeit mit erfolgreichen Bankprofis
  • Bleibe flexibel und teile deine Wochenstunden optimal ein    
  • Nutze unsere Benefits, z. B. günstiges und gutes Essen in unserer Kantine
  • Verbessere den Stand deines Studentenkontos: Monatsbrutto EUR 2.049,64 (Basis für 38,5 Stunden)

Wir sind stolz auf die Vielfalt unserer Mitarbeitenden. Chancengleichheit ist für uns selbstverständlich. Unsere Karrierewege sind allen zugänglich – unabhängig von Herkunft, sexueller Orientierung, Kultur, Geschlecht, Alter, Sprache, politischer oder religiöser Überzeugung oder Behinderung.
 
Wir freuen uns auf deine Online Bewerbung:
https://jobs.rbinternational.com
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzerkonto besitzen, können Sie sich kostenlos registrieren.


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden