STANDARD Medien AG

Drucken Merken

Mitarbeiter:in Forenmoderation für Wochenenddienste

Anfahrtszeit berechnen Bitte geben Sie Ihre Adresse ein
Adresse merken i
benötigte
Anfahrtszeit
h


Mitarbeiter:in Forenmoderation für Wochenenddienste

Der STANDARD, Österreichs größtes Qualitätsmedium, sucht Menschen mit Haltung.

Wusstest du, dass

  1. der STANDARD das führende unabhängige digitale Medienhaus in Österreich ist?
  2. an die 500 Mitarbeiter:innen in Bereichen wie Application, Design & Development, Audience Development & User Generated Content, Business Intelligence, Geschäftsfeldentwicklung jobs.derStandard.at & immobilien.derStandard.at, Redaktion, Vertrieb und Sales tätig sind?
  3. der STANDARD die größte deutschsprachige Medien-Community mit insgesamt 18 Mitarbeiter:innen betreut?

Wir suchen

  • Du beteiligst dich mit Leidenschaft an Online-Diskussionen
  • Du hast das kommunikative Handwerkszeug, um hitzige Diskussionen zu deeskalieren
  • Du bist neugierig auf die Sichtweisen und den Dialog mit der Community und kannst auch mit gelegentlichen Frustmomenten gut umgehen
  • Du findest es spannend, das Feedback aus den Foren für die redaktionelle Arbeit nutzbar zu machen
  • Du arbeitest gerne in einem großen Team und suchst den Austausch
  • Du traust dich, auf Leute zuzugehen und achtest dabei immer auf einen respektvollen Umgang miteinander

Dein Jobprofil

  • Moderation der STANDARD-Foren
  • Prüfung eingehender Postings anhand unserer Community-Richtlinien 
  • Positive Verstärkung konstruktiver Diskurse
  • Direkter Dialog mit unserer Community auf Augenhöhe (u.a. mit Schlüsselakteur:innen)
  • Input für die Redaktion sammeln und aufbereiten
  • Teamplayer:in
  • Du bist ausschließlich für die Wochenenddienste eingeteilt, an denen du immer mit unterschiedlichen Teamkolleg:innen die Foren betreuen wirst. In der Eingewöhnungsphase (voraussichtlich 1 Monat) sind auch Dienste unter der Woche vorgesehen.

Wir bieten ein kollektivvertragliches Mindestgehalt von monatlich brutto EUR 489.31 ,- (ohne Aufschlag für den Sonntagsdienst) für Teilzeit (8,5 Wochenstunden) jeweils für die Tage Samstag oder Sonntag. Hybrides Arbeiten ist bei uns selbstverständlich. 

Eintrittsdatum: ehestmöglich 
Dienstort: Wien 
 
Bei Interesse an der Position freuen wir uns über deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen z. Hd. Anna-Lena Berger, MA. Zur Bewerbung geht´s hier.

Betriebsärzt:in
Homeoffice
Mitarbeiter:innen­vergünstigung
Weiterbildungs­möglichkeiten
Gute Erreichbarkeit/ Zentrale Lage
Technische Ausstattung
Zusätzliche Vorsorge
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzerkonto besitzen, können Sie sich kostenlos registrieren.


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden