Oesterreichische Nationalbank

IT Security Analyst:in

Anfahrtszeit berechnen Bitte geben Sie Ihre Adresse ein
Adresse merken i
benötigte
Anfahrtszeit
h

JobKategorie:Professional
Kopfgrafik
Die Abteilung IT-Strategie und Informationssicherheit (ITS) ist für die übergreifende Steuerung und Koordination der IT in der OeNB zuständig. Sie kümmert sich insbesondere um die Bereiche IT-Strategie und -Architektur, Datenschutz sowie die Informationssicherheit und die IT-Sicherheit.

Die Abteilung ITS sucht ab sofort eine:n

IT Security Analyst:in

Vollzeit oder Teilzeit ab 80%
Referenzbezeichnung: 4460

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit im Security Operations Center (SOC) zum Monitoring von Sicherheitsereignissen
  • Identifikation, Analyse und Behandlung von Sicherheitsvorfällen und Bedrohungen
  • Erstellung und Weiterentwicklung von Reports und Alerts in der eingesetzten SIEM-Lösung
  • Unterstützung bei der Auswahl und Implementierung neuer Management Tools für den SOC-Betrieb
  • Aufbereitung von Cyber Threat Intelligence Informationen zur automatisierten Korrelation und Anreicherung
  • Mitwirkung bei der kontinuierlichen Verbesserung der Sicherheitsinfrastruktur und -architektur
  • Einbringen von IT-Security Expertise in Projekten und Linienvorhaben der IT

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Bachelorstudium (FH, Universität) im IT-Bereich mit Schwerpunkt IT-Sicherheit oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mindestens fünfjährige Berufserfahrung im Bereich IT-Sicherheit (z.B. Netzwerksicherheit, Penetration Testing, SOC, sichere Applikationsentwicklung, forensischen Analysen, Bewertung von Sicherheitsmaßnahmen)
  • Zertifizierung im Bereich IT-Security (bspw. SANS/GIAC-GWAPT, OSCP oder CEH) vorteilhaft
  • Gute Kenntnisse relevanter Standards wie ISO 27001, BSI IT-Grundschutz oder PCI-DSS wünschenswert
  • Erfahrungen im Bereich der Datenanalyse und -aufbereitung vorteilhaft
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Bereitschaft zur laufenden Weiterbildung
  • Sehr gute Kommunikations- und Konfliktfähigkeit

Unser Angebot

  • Herausfordernde Aufgaben im internationalen Umfeld
  • Vielfältige Ausbildungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Familienfreundliches Unternehmen, Betriebskindergarten, Feriencamps
  • Sehr gute öffentliche Verkehrsanbindung
  • Flexible Arbeitszeiten durch Home-Office und Gleitzeit, Mitarbeiter:innenkantine, betriebliche Gesundheitsförderung, Fitnessangebote sowie diverse weitere Benefits
  • Wöchentliche Normalarbeitszeit von 38,5 Stunden, separate Überstundenvergütung, kein All-in
  • Diese Position ist in Vollzeit und Teilzeit (mind. 30 Wochenstunden) möglich.

Entsprechend dem geforderten Ausbildungsgrad gilt bei fünfjähriger Berufserfahrung ein Jahresbruttogehalt von € 60.000 auf Vollzeitbasis (exkl. allfälliger Überstunden). Bei entsprechender Ausbildung und mehrjähriger Berufserfahrung bieten wir eine marktkonforme Überzahlung.

Die OeNB strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an. Frauen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen. Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind ausdrücklich erwünscht.
Sind Sie an der Stelle interessiert und haben eine EU-Staatsbürgerschaft, dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung.
jetzt online bewerben

E-Mail Bewerbung x

* Pflichtfelder
0 von 5 MB gesamt belegt
DER STANDARD gibt Ihre Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme an dieses Unternehmen weiter. Die Daten werden vom STANDARD selbst nicht gespeichert. Nähere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Bewerbung enthält keine Anhänge - bitte zum Bestätigen erneut auf “Bewerbung abschicken” klicken!
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzerkonto besitzen, können Sie sich kostenlos registrieren.


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden