IVM Technical Consultants

Senior Engineer Power Electronics (m/w/d)

Anfahrtszeit berechnen Bitte geben Sie Ihre Adresse ein
Adresse merken i
benötigte
Anfahrtszeit
h

Nr. 105037

Senior Engineer Power Electronics (m/w/d)

E-Mobility

Einsatzort: Südliches Niederösterreich

Art der Anstellung: Vollzeit

Fachbereich: Elektronik & Elektrotechnik

Gehalt (Brutto/Monat): ab € 4.300,-

Zeit für eine neue Herausforderung!

  • Entwicklung, Analyse und Simulation von Wechselrichtern für Traktionsantriebe mit Schwerpunkt auf dem Leistungsteil und dessen Struktur (Leistungsmodul, Steuerung, Zwischenkreiskondensator, Stromschienen usw.)
  • Dimensionierung und Auswahl der Hauptkomponenten, Optimierung der Designs im Hinblick auf Leistung, Wirkungsgrad und Kosten
  • Festlegung der damit verbundenen Entwicklungsprüfungen und deren Umsetzung
  • Dokumentation des Designs und Durchführung von Worst-Case-Analysen
  • Unterstützung bei der Erstellung des PCB-Layouts
  • Mitwirkung an der Entwicklung des technischen Sicherheitskonzepts und Durchführung funktionaler Sicherheitsanalysen (z.B. FMEDA, DFA)
  • Aktive Weiterentwicklung der Konzepte und Designs für zukünftige Anwendungen
  • Enge Zusammenarbeit mit den Teams für Elektronik, Konstruktion und Hardware-Tests

Skills sind der Schlüssel!

  • Abgeschlossene Ausbildung (TU/FH/HTL) in den Bereichen Elektronik, Elektrotechnik, Mechatronik, Automatisierungstechnik o.ä.
  • Mehrjährige Erfahrung in der Entwicklung von Leistungselektronik mit umfassenden Kenntnissen zu verschiedenen Wechselrichtertopologien, Halbleitertechnologien, Gatetreibern und Zwischenkreiskondensatoren
  • Ausgezeichnete Fachkenntnisse im Bereich elektromagnetischer Verträglichkeit (EMV) und Erfahrung in der Erstellung von EMV-gerechten Designs
  • Vertrautheit mit funktionaler Sicherheit, insbesondere im Bezug auf Standards wie ISO 26262
  • Funktionales Verständnis für komplexe Systeme, die Mechanik, Elektronik und Software integrieren
  • Praktische Erfahrung mit Altium Designer, LTSpice, Mathcad und Matlab ist von Vorteil
  • Bevorzugte Erfahrung im Automotive-Bereich
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterbildung im Fach- und Automobilsektor
  • Gewissenhafte, präzise und eigenständige Arbeitsweise

Das sind die Perspektiven!

  • Langfristige Karriereplanung
  • Ausgewogene Work-Life Balance
  • Strukturierte Einarbeitungs- und Einschulungsphase sowie ein umfangreiches und strukturiertes Onboarding-System
  • Flexible Arbeitszeitmodelle (Gleitzeit/Home Office/Remote etc.)
  • Online Skillboosting mit LinkedIn Learning
  • Gesundheitsprogramme, Sport- und Teamevents
  • Gute Erreichbarkeit mit dem Auto oder den öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Ein umfangreiches Weiterbildungsprogramm und spannende, interne Entwicklungsmöglichkeiten
  • Essenszuschuss
  • Parkmöglichkeiten
  • Diverse Vergünstigungen über den Betriebsrat (Corporate Benefits für Auto, Technik, Reisen, Mode, Freizeit, Sport, Medien, Tickets, Wohnen)

Wir ermutigen alle Mitglieder unserer Gesellschaft, sich bei IVM zu bewerben, unabhängig von Geschlecht, Geschlechtsidentität, Lebensalter, Herkunft, Weltanschauung, Religion, Hautfarbe, sexueller Orientierung, Beeinträchtigung sowie anderen gesetzlich geschützten Merkmalen.

Ihr Kontakt

Slobodan Rasic

Slobodan Rasic
Tel: +431698888039

E-Mail Bewerbung x

* Pflichtfelder
0 von 5 MB gesamt belegt
DER STANDARD gibt Ihre Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme an dieses Unternehmen weiter. Die Daten werden vom STANDARD selbst nicht gespeichert. Nähere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Bewerbung enthält keine Anhänge - bitte zum Bestätigen erneut auf “Bewerbung abschicken” klicken!
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzerkonto besitzen, können Sie sich kostenlos registrieren.


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden