Logo: Iventa


Unser Auftraggeber ist ein innovatives Versicherungsunternehmen, das ein umfangreiches Produktsortiment vom Vermögensaufbau bis hin zur Zukunftsabsicherung bietet. Wir suchen eine kommunikationsstarke und teamfähige Persönlichkeit für eine vielfältige und anspruchsvolle Aufgabenstellung am Standort Salzburg.

Finanz- und Versicherungsmathematiker (m/w/d)

Auf Einsatzbereitschaft, eine selbstständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise sowie auf analytische Fähigkeiten wird vom renommierten Qualitätsversicherer und Anbieter von ausgewählten Lösungen in Absicherung und Vorsorge besonders Wert gelegt.

Ihre Aufgaben

  • Berechnungen für die Solvenzbilanz sowie Szenario-Analysen
  • Berechnung der versicherungstechnischen Rückstellungen nach Solvency II
  • Überwachung und Umsetzung von gesetzlichen und regulatorischen Anforderungen und Änderungen bzw. Neuerungen
  • Weiterentwicklung der Modelle in der Software
  • Mitarbeit in Projekten zum Thema Risikomanagement und versicherungsmathematische Funktion
  • Mitwirkung an abteilungsübergreifenden Projekten

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Versicherungs- bzw. Wirtschaftsmathematik oder vergleichbarer Abschluss
  • Kenntnisse in den Bereichen Solvency II und Rechnungslegung
  • Berufserfahrung im Risikomanagement oder im Aktuariat eines Versicherungsunternehmens vorteilhaft

Auszug aus dem Angebot

  • Flexible Arbeitszeitgestaltung durch Gleitzeitmodell
  • Fachliche und persönliche Weiterbildungsmaßnahmen
  • Großes Maß an Eigenverantwortung mit Freiraum für Eigeninitiative
  • Ansprechende Sozialleistungen
  • Jahresbruttogehalt ab EUR 38.000,- (abhängig von Qualifikation und Erfahrung entsprechende Anpassung)

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung an Iventa Salzburg unter www.bewerben.iventa.eu mit Angabe der Ref.-Nr. 57337/ST.
Martina Gruber, MBA, Tel: +43 (662) 90 80 10 - 479