Produktmanager ÖBB-Ticketshop (m/w/d)

Ausschreibungsnummer

req3228

Dienstort

Pottendorfer Straße 23-25, 1120 wien


Wir sind die Mobilität der Zukunft: Die Gesellschaften des ÖBB-Konzerns leisten zusammen alles, was eine moderne, zuverlässige und umweltfreundliche Mobilitätskette braucht.

1,3 Millionen Fahrgäste bringen wir täglich mit über 4.400 Zügen an ihr Ziel – sicher und pünktlich, freundlich zu Umwelt und KundInnen. Wir, das sind die 2.750 KollegInnen der ÖBB-Personenverkehr AG.

 


Ihr Job

  • Sie sind Teil eines Teams, welches sich für die Koordination der Anforderungen zwischen Fachabteilung und Umsetzungs-Abteilung sowie Weiterentwicklung des ÖBB-Ticketshops zu folgenden Themen verantwortlich zeichnet.
  • Innerhalb des Teams werden Zuständigkeiten auf Basis von Kompetenzen vergeben und können auch wechseln. Ihr initialer Schwerpunkt wird insbesondere auf nachfolgende Themenbereiche gesetzt:
    -
    Kundeninformation: Fahrplan und Störungsinformation im ÖBB Vertriebssystem Ticketshop inkl. Push-Meldungen in Kombination mit Ticketkauf
    - Kundenkonto
    - Ticketautomat
  • Sie fokussieren sich dabei auf die Unterstützung der Fachbereiche im Demandprozess (von der Idee hin zum freigegebenen Demand) und der Konzeptions- und Entwicklungsbegleitung bei der Umsetzung von fachlichen Anforderungen im ÖBB Ticketshop.

 

Ihr Profil

  • Sie verfügen über fundiertes Expertenwissen/mehrjährige Erfahrung im Bereich der Tarife und Vertriebs-/Verkaufsprozesse im Öffentlichen Verkehr und/oder ein abgeschlossenes Wirtschafts- oder Technikstudium mit Fokus auf Projektmanagement und zeigen Bereitschaft sich binnen kurzer Zeit in die Fahrplan- und Vertriebslandschaft der ÖBB einzuarbeiten.
  • Sie haben ausgezeichnete Anwenderkenntnisse in Fahrplaninformationssystemen und im ÖBB Ticketshop oder ähnlichen Vertriebsplattformen.
  • Erfahrungen in der Analyse von (fachlich und/oder technischen) Zusammenhängen in Fahrplan-Systemen sind von Vorteil.
  • Ihre Anwenderkenntnisse im Bereich der IT ermöglichen Ihnen einen sicheren Umgang mit Windows/PC, Smartphones/Tablets Apps und Webapplikationen.
  • Ihre analytische Denkweise ermöglicht Ihnen einen raschen Verständnisaufbau auch bei komplexen fachlichen Zusammenhängen.
  • Sie überzeugen mit Freude an Kommunikation und an teamübergreifenden Arbeiten.
  • Sie weisen gutes Zeitmanagement, Organisationsgeschick und sicheres Auftreten auf.
  • Sie haben eine eigeninitiative Arbeitsweise bei der Bearbeitung von Themen.
  • Sie konnten bereits Projekterfahrung sammeln.
  • Neue Themengebiete und abwechslungsreiche Aufgaben befriedigen Ihre stete Lernbereitschaft und motivieren Sie, sich weiter zu entwickeln.
  • Englischkenntnisse sind von Vorteil.

 

Unser Angebot

  • Wir bieten ein internationales Konzernumfeld mit laufenden Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Für die Funktion „Senior SpezialistIn Produktmanagement“ ist (laut Kollektivvertrag Eisenbahnunternehmen) ein Mindestentgelt von € 41.474,44 brutto/Jahr vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.

 

Ihre Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online mit Lebenslauf. Als interne/r BewerberIn fügen Sie bitte idealerweise auch Ihren SAP-Auszug hinzu.

 

Ihre AnsprechpartnerInnen bei Fragen

Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Mecid Cinar, 0664/6175830. Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 01 93000 9777888 gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen