Zizala Light & Electronics

ENTWICKLUNGSINGENIEUR/ IN

Weiterentwicklung von Simulationsmethoden und Messtechnik im Bereich Lichttechnik

In dieser Position arbeiten sie im Fachbereich Lichttechnik an der Weiterentwicklung von Simulationsmethoden und Messtechnologien und schaffen damit die Basis für die Entwicklung zukünftiger Beleuchtungssysteme für KFZ Scheinwerfer.

AUFGABEN

  • Sie arbeiten im Rahmen interner Projekte an der Weiterentwicklung von Entwicklungstools und -methoden zur Auslegung optischer Systeme
  • Sie arbeiten an der Weiterentwicklung photometrischer Messmethoden u. -technologien
  • Sie leiten interne Projekte und sind auch Schnittstelle zwischen der Optik- und Softwareentwicklung sowie Photometrie-Labor
  • Sie erarbeiten Standards und Richtlinien deren konzernweite Ausrollung ebenso zum Aufgabengebiet gehört

QUALIFIKATIONEN

  • Sie verfügen über einen Abschluss eines naturwissenschaftlich-technischen Studiums oder einer HTL (vorzugsweise im Bereich Physik, Mathematik, Elektrotechnik oder Informatik)
  • Die Arbeit in einer teamorientierten Produkt- und Vorentwicklung bereitet Ihnen genauso viel Spaß wie der Umgang mit Software und Simulationsprogrammen
  • Es treibt Sie die Motivation Methoden und Prozesse stetig zu verbessern
  • Sie haben Interesse an Programmierung (Python, C++, etc.)
  • Solide Englischkenntnisse in Wort und Schrift ermöglichen Ihnen effiziente Kommunikation in der internationalen Zusammenarbeit

WIR BIETEN IHNEN

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit Platz für Kreativität und Innovation sowie einem Patensystem mit umfangreicher Einarbeitung für Berufseinsteiger
  • ein Bruttomonatsgehalt ab € 2.883,03 für Hochschulabsolventen (lt. Kollektivvertrag; exkl. Überstunden). Die tatsächliche Bezahlung ist von der jeweiligen Qualifikation bzw. Berufserfahrung abhängig.

BITTE BEWERBEN SIE SICH UNTER WWW.ZKW-GROUP.COM
FÜR DEN STANDORT WIESELBURG.

ZKW Lichtsysteme GMBH
Human Resources Management, Scheibbser Straße 17,
A-3250 Wieselburg, T +43 07416 505 0

Folge uns auf: