Oesterreichische Nationalbank | Firmenprofil ansehen

Drucken Merken

Senior Analystin/Analyst für die Aufsicht über Zahlungsdienstleister

Anfahrtszeit berechnen Bitte geben Sie Ihre Adresse ein
Adresse merken i
benötigte
Anfahrtszeit
h

JobKategorie:Professional
Kopfgrafik
Der Abteilung für Bankenanalyse obliegt die laufende Aufsicht von österreichischen Kreditinstituten bzw. Kreditinstitutsgruppen. In diesem Zusammenhang ist sie als Gutachter für die Finanzmarktaufsicht tätig. Zusätzlich nimmt die Abteilung für Bankenanalyse die Behördentätigkeit im Rahmen der Zahlungssystemaufsicht wahr.

Die Abteilung für Bankenanalyse sucht ab sofort eine/n

Senior Analystin/Analyst für die Aufsicht über Zahlungsdienstleister

Referenzbezeichnung: 2699

Ihre Aufgaben

  • Eigenverantwortliche wirtschaftliche und/oder IT-Analysen von österreichischen Finanzdienstleistern
  • Analyse von Risiken in der Abwicklung von Finanztransaktionen sowie Beurteilung der im Rahmen des Risikomanagements eingesetzten Prozesse und Systeme
  • Analyse und Bewertung aktueller Entwicklungen im Zahlungsverkehr und/oder in der Wertpapierabwicklung
  • Verfassen von detaillierten Prüfberichten in englischer bzw. deutscher Sprache
  • Durchführung von Managementgesprächen mit den Aufsichtsadressaten
  • Weiterentwicklung des Aufsichtssystems im nationalen und europäischen Kontext
  • Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Aufsichtsbehörden (FMA, EZB, EBA, etc.)

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches oder technisches Studium von Vorteil
  • Praktische Erfahrungen im operativen Tagesgeschäft eines Zahlungsdienstleisters im Bereich des Zahlungsverkehrs oder in der Wertpapierabwicklung
  • Gute Kenntnisse über den nationalen und europäischen Zahlungsverkehrsmarkt
  • Freude am Umgang mit komplexen Fragestellungen aus dem Bereich der einschlägigen Regulatorik (PSD2, EMIR, CSDR etc.) und hohes Maß an analytischen Fähigkeiten
  • Erfahrungen im Bereich von Datenauswertungen und statistischen Analysen wünschenswert
  • Kompetentes und selbstsicheres Auftreten gegenüber Aufsichtsadressaten
  • Ausgezeichnete schriftliche Ausdrucksfähigkeit, sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute Organisationsfähigkeit und strukturierte Arbeitsweise
  • Belastbarkeit, Engagement, eigenverantwortliches Handeln und Teamfähigkeit
  • Sehr gute EDV-Anwenderkenntnisse

Unser Angebot

  • Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem internationalen Umfeld
  • Vielfältige Weiterentwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Familienfreundliches Unternehmensumfeld
  • Flexible Arbeitszeiten durch Gleitzeitregelung
  • Wir bieten Ihnen abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung ein Jahresbruttogehalt ab € 42.000,-- bei einer wöchentlichen Normalarbeitszeit von 38,5 Stunden.

Die OeNB strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und lädt deshalb qualifizierte Frauen zur Bewerbung ein. Frauen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen. Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind ausdrücklich erwünscht.
Sind Sie an der Stelle interessiert und haben eine EU-Staatsbürgerschaft, dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung.
jetzt online bewerben
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzerkonto besitzen, können Sie sich kostenlos registrieren.


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden