abz*austria | Firmenprofil ansehen

Drucken Merken

Bereichsleiter*in für die Projektumsetzung

Anfahrtszeit berechnen Bitte geben Sie Ihre Adresse ein
Adresse merken i
benötigte
Anfahrtszeit
h


ABZ*AUSTRIA ist seit mehr als 25 Jahren Expertin für die Gleichstellung von Frauen und Männern am Arbeitsmarkt, in der Wirtschaft und im Bildungsbereich. Wir haben umfassende Erfahrung und sind stolz auf unser multiprofessionelles, engagiertes Team. Hiermit möchten wir Sie herzlich einladen, sich unserem erfolgreichen Unternehmen anzuschließen.

Wir suchen eine/n

Bereichsleiter*in für die Projektumsetzung

In dieser abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Tätigkeit haben Sie mit den anderen beiden Bereichsleiterinnen die strategische Verantwortung für den gesamten Projektbereich und arbeiten direkt und eng mit ihnen zusammen.

Kernaufgaben dieser Funktion sind:

  • Sie sind für die Steuerung und Umsetzung aller unserer arbeitsmarkt- und bildungspolitischen Projekte verantwortlich.
  • Gemeinsam mit der Personalleitung planen Sie den Personaleinsatz. Die Personalletztverantwortung liegt bei Ihnen und Sie sind die oder der direkte Vorgesetzte unserer Projektleiter*innen.
  • Das Leistungs- und Maßnahmenstundencontrolling fällt in Ihren Zuständigkeitsbereich.
  • Die Evaluation, die Know-how- und Qualitätssicherung unserer Projekte sowie die (Weiter-) Entwicklung marktgerechter Produkte und Angebote gehören auch zu Ihren Aufgaben.

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium mit wirtschaftlichem Schwerpunkt.
  • Ihre mehrjährige Berufserfahrung in leitender Funktion im arbeitsmarktpolitischen Kontext setzen wir voraus. Der österreichische und europäische arbeitsmarkt- und bildungspolitische Fördermarkt ist Ihnen bestens bekannt.
  • Als erfahrene Führungskraft mit Personalverantwortung verfügen Sie über eine hohe Kommunikationskompetenz und wissen, was Schnittstellenmanagement bedeutet.
  • Sie haben ein hohes Interesse an gleichstellungspolitischen Zielsetzungen/Themen und können sich rasch an veränderte Anforderungen anpassen.
  • Als Führungspersönlichkeit mit hoher kommunikativer Kompetenz handeln Sie eigenverantwortlich und verfügen über große Umsetzungsstärke.
  • Ausgezeichnete IT-Anwender*innenkenntnisse runden Ihr Profil ab.

Rahmenbedingungen:

  • Anstellung im Ausmaß von 38 Wochenstunden, ab sofort
  • Monatliches Mindestgehalt laut BABE KV bei Vollzeit: Brutto € 3.767,74 (VB 8/Stufe 1)
  • Einsatzort: Wien

Wir bieten Ihnen berufliche Vielfalt und Sie haben die Möglichkeit, den eigenen Arbeitsbereich aktiv zu gestalten und Teil eines gesellschaftspolitisch aktiven Unternehmens zu sein.

Wenn wir Sie neugierig gemacht haben, freuen wir uns über Ihre Bewerbung, diese schicken Sie bitte an: personal@abzaustria.at

ABZ*AUSTRIA – Verein zur Förderung von Arbeit, Bildung und Zukunft für Frauen
Simmeringer Hauptstraße 154, 1110 Wien, Österreich
Tel. +43 1 6670300 | Fax +43 1 6670300-75 | E-Mail abzaustria@abzaustria.at | Web: www.abzaustria.at
ZVR-Nummer: 862198685

Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzerkonto besitzen, können Sie sich kostenlos registrieren.


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden