Suchthilfe Wien gemeinnützige GmbH

Drucken Merken

AssistentIn der Geschäftsführung (w/m/d)

Anfahrtszeit berechnen Bitte geben Sie Ihre Adresse ein
Adresse merken i
benötigte
Anfahrtszeit
h


Die Suchthilfe Wien gemeinnützige GmbH sucht

1 AssistentIn der Geschäftsführung (w/m/d)
in wirtschaftlichen & organisatorischen Angelegenheiten

Teilzeit (25-30h), Karenzvertretung, ab sofort

Die Suchthilfe Wien betreibt Einrichtungen zur Beratung, Behandlung und Versorgung von suchtkranken Menschen, sowie Präventions- und sozialraumorientierte Projekte in Wien.

Die Aufgaben dieser Funktion beinhalten:

  • Administrative und organisatorische Unterstützung der Geschäftsführung
  • Mitarbeit bei der Wirtschaftsplanung, Erstellung von Forecasts
  • Mitarbeit bei Prozessoptimierungen und dem QM-System
  • Unterstützung bei Förderanträgen und Abrechnungen
  • Projektmanagement
  • Terminkoordination und Verwaltung sowie Protokollführung
  • Vorbereitung entscheidungsrelevanter Daten und Unterlagen

Wir erwarten uns:

  • Abgeschlossene, fundierte Ausbildung im kaufmännischen Bereich
  • Erfahrung im Projektmanagement und/oder Qualitätsmanagement von Vorteil
  • Erfahrung im gehobenen Assistenzbereich oder in der Stabstellenarbeit
  • Gutes kaufmännisches Verständnis, hohe Zahlenaffinität und ausgeprägte analytische Fähigkeiten
  • Sehr gute Rechtschreibkenntnisse, perfekte MS-Office-Kenntnisse
  • Fähigkeit Agenden im Auge zu behalten und zu priorisieren
  • Sehr strukturierte Arbeitsweise und Genauigkeit
  • Vernetztes Denken sowie Fähigkeit zur zielgerichteten Kommunikation und lösungsorientierten Arbeitsweise
  • Hohes Maß an Eigeninitiative, Eigenverantwortung und Einsatzbereitschaft

Wir bieten Ihnen:

  • Ein vielseitiges, abwechslungsreiches sowie sinnstiftendes Tätigkeitsfeld
  • Ein wertschätzendes und unterstützendes Team
  • Die Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung
  • Flexible Arbeitszeiten

Das Mindestgehalt für diese Position beträgt brutto je nach Qualifikation 2.511,30 Euro oder 3.263,00 Euro auf Basis Vollzeit ohne Berücksichtigung berufseinschlägiger Vordienstzeiten. Bei Interesse richten Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen im .pdf- Format per E-Mail an bewerbung@suchthilfe.at

Weil Sucht Hilfe braucht.

Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzerkonto besitzen, können Sie sich kostenlos registrieren.


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden