epunkt GmbH | Firmenprofil ansehen

Drucken Merken

Java Software Entwickler / Software Architekt (w/m/x)

Anfahrtszeit berechnen Bitte geben Sie Ihre Adresse ein
Adresse merken i
benötigte
Anfahrtszeit
h

Kopfgrafik

Java Software Entwickler / Software Architekt (w/m/x)
für Qualitätssteuerungssysteme in der Stahlerzeugung

(Jn 49283) / Arbeitsort: Linz

Ausgestattet mit fundiertem Know-how in der Java-Softwareentwicklung sind Sie nun bereit, den nächsten beruflichen Schritt zu gehen? Möchten Sie dabei in eine neue Welt eintauchen und erfahren, wie ein komplexes Qualitätssicherungssystem in der Stahlerzeugung funktioniert? 

Unser Kunde - ein international erfolgreiches Industrieunternehmen und weltweit führender Partner für Engineering, Anlagenbau und Lifecycle-Services in der Eisen-, Stahl-, und Nichteisenmetall-Industrie - bietet Ihnen neben einem herausfordernden Aufgabengebiet gute Entwicklungsmöglichkeiten, Internationalität und Weiterbildungsangebote. Ein 15-köpfiges Team - darunter bereits 3 Software-Architekten - wird Sie herzlich willkommen heißen! 

Ihre zukünftige Rolle
  • Planung, Analyse, Design, Entwicklung und Test von Softwarekomponenten des Qualitätssicherungssystems
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung dieses Systems sowie Adaption an spezifische Kundenanforderungen
  • Agile Softwareentwicklung nach SCRUM
  • Übernahme der Projektkoordination 
  • Abhalten von internen und externen Schulungen (nach entsprechender Einarbeitungszeit)
  • Unterstützung bei der Durchführung von Kundenprojekten (weltweit)
Sie bieten
  • Abgeschlossene IT-Ausbildung mit Schwerpunkt Informatik bzw. Software Engineering (HTL, FH/Uni) 
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Softwareentwicklung mit Java erforderlich 
  • Erfahrung in der Software-Architektur von Vorteil, aber nicht zwingend notwendig
  • Kenntnisse im Datenbankbereich (Oracle, MS SQL Server oder PostgreSQL)
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse 
  • Reisebereitschaft für gelegentliche Inbetriebnahmen (derzeit ausschließlich remote)
Das Besondere an dieser Position
#chance: Kennenlernen komplexer Prozesse in der Stahlerzeugung und deren Qualitätssicherung
#training: Learning on the job - mit fundierter Einschulung 
#international: Spannende Karrieremöglichkeiten in einem internationalen Umfeld
#education: Attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten
#benefits: Flexible Arbeitszeiten mit Gleitzeit, Parkplatz, Kantine, etc. 
Benefits
Gehaltsspanne
3100
4500
Mindestgehalt

Mindestgehalt
EUR 3100 brutto / Monat (auf Vollzeitbasis)

Tatsächliches Gehalt
Zwischen EUR 3100 und EUR 4500 brutto / Monat je nach Qualifikation und Erfahrung

Wenn Sie in dieser Position eine Herausforderung sehen, bewerben Sie sich online. Die zuständige Ansprechpartnerin, Ulrike Strixner, Bsc (+43 664 60 40 56 89), ulrike.strixner@epunkt.com, wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen. Wenn Datenschutz Ihre Leidenschaft ist, können Sie sich gerne zu unseren Datenschutzbestimmungen informieren.

Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzerkonto besitzen, können Sie sich kostenlos registrieren.


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden