Caritas der Erzdiözese Wien | Firmenprofil ansehen

Drucken Merken

Projektmitarbeiter*in Quartiersmanagement und Besiedlungsbegleitung

Anfahrtszeit berechnen Bitte geben Sie Ihre Adresse ein
Adresse merken i
benötigte
Anfahrtszeit
h

HeaderBild

Projektmitarbeiter*in Quartiersmanagement und Besiedlungsbegleitung

22-25 Wochenstunden, befristet bis 31.08.2022


Die Caritas der Erzdiözese Wien stellt die Menschen mit ihren vielfältigen sozialen Bedürfnissen in den Mittelpunkt ihrer Arbeit. Unterschiedlichkeit und Vielfalt schätzen wir auch bei unseren Mitarbeiter*innen. Die Caritas Stadtteilarbeit in 1100 Wien sucht ab sofort eine*n Projektmitarbeiter*in für Gemeinwesenarbeit mit Bewohner*innen. In Projekten der Besiedlungsbegleitung und des Quartiersmanagements (die wir in Kooperation mit Wohnbauträgern durchführen) unterstützt die Caritas soziale Netzwerke und Nachbarschaften, fördert Kommunikation und Austausch, Aneignung und Selbstorganisation und eröffnet Beteiligungs- und Gestaltungsmöglichkeiten. Ziel ist es, zu sozialen und tragfähigen Nachbarschaften in Wohnhausanlagen und Stadtteilen beizutragen. Im Speziellen widmet sich die ausgeschriebene Stelle dem Quartiersmanagement und der Begleitung eines Nachbarschaftszentrums in einem Stadterweiterungsgebiet.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Mitarbeit am Quartiersmanagement und Begleitung eines Nachbarschaftszentrums in einem Stadterweiterungsgebiet
  • Unterstützung weiterer Projekte (z.B. Besiedelungsbegleitung in einem Wohnbauprojekt, Smart Cities Projekt zur Siedlungsentwicklung im Bestand)
  • Selbständige Arbeit mit Bewohner*innen vor Ort
  • Mitkonzeption, Organisation und Moderation von partizipativen Prozessen mit Bewohner*innen innerhalb der Quartiersentwicklung
  • Organisation und Durchführung nachbarschaftlicher Aktivitäten und Veranstaltungen
  • Unterstützung der Bewohner*innen bei der Umsetzung ihrer Initiativen und Ideen
  • Vernetzungstätigkeit und Aufbau von Kooperationen im Stadtteil
  • Zusammenarbeit mit Auftraggeber*innen und Projektpartner*innen

Sie bringen mit:

  • Berufsausbildung oder Studium im Bereich Soziale Arbeit, Gemeinwesenarbeit, Planung, Kultur- oder Sozialwissenschaften
  • Berufserfahrung im Bereich Gemeinwesenarbeit und Stadtteilarbeit
  • Erfahrung in der Moderation von partizipativen Gruppenprozessen
  • Erfahrung in Projektentwicklung und Projektmanagement
  • Interesse an Methoden wie Aktivierende Befragung, Sozialraumanalyse, etc.
  • Kommunikative Kompetenzen und Freude an der Arbeit mit Bewohner*innen
  • Erfahrungen und/oder Interesse an Öffentlichkeitsarbeit (Facebook, Wordpress, Gestaltung von Website Beiträgen, Mailverteiler, Newsletter etc.)
  • Freude an der Zusammenarbeit in multidisziplinären Teams, Teamfähigkeit

Die Caritas bietet:

  • Gehalt je nach Berufserfahrung und Ausbildung für 22 Wochenstunden zwischen €1.458,25 bis €1.810,60 brutto
  • Gehalt je nach Berufserfahrung und Ausbildung für 25 Wochenstunden zwischen €1.657,10 bis €2.057,50 brutto
  • Offenes Arbeitsklima in einem engagierten Team
  • Abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit Gestaltungsspielräumen
  • Mitarbeit in einem innovativen Tätigkeitsfeld
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Fort- und Weiterbildung
  • Supervision


Werden Sie Teil der Caritas und ihrer Vielfalt. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht! Bitte klicken Sie auf „Jetzt bewerben!“ und übermitteln Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Caritas der Erzdiözese Wien

Human Resources
Albrechtskreithgasse 19-21,
1160 Wien


jobs.caritas-wien.at oder www.caritas-jobs.at

externe_Stellenausschreibung
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzerkonto besitzen, können Sie sich kostenlos registrieren.


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden