Talentor

Drucken Merken

National Sales Manager – Pharma (w/m/x)

Anfahrtszeit berechnen Bitte geben Sie Ihre Adresse ein
Adresse merken i
benötigte
Anfahrtszeit
h

Bereit für eine neue berufliche Herausforderung? Ist das Ihre Chance?

Unser Kunde ist die österreichische Vertriebsgesellschaft der in Europa basierten medizinischen Sparte eines global tätigen Cannabisunternehmens, das cannabisbasierte Medizin vermarktet, um PatientInnen zu helfen, bei denen herkömmliche Therapiemöglichkeiten ausgeschöpft wurden.

Für das bestehende Produktportfolio und für eine bevorstehende Produkteinführung suchen wir eine begeisternde Vertriebs- und Führungspersönlichkeit mit Gebietsverantwortung, die in Chancen denkt, proaktiv und zukunftsorientiert handelt und gemeinsam mit dem bestehenden Team kontinuierlich zur weiteren erfolgreichen Entwicklung des Unternehmens beiträgt.

National Sales Manager – Pharma (w/m/x)


IHRE KÜNFTIGE ROLLE

  • Verantwortung für die Planung und Umsetzung aller vertriebsrelevanten Aktivitäten auf Basis der Gesamtunternehmensstrategie inklusive Umsatz- und Ergebnisverantwortung im Gebiet Gesamtösterreich
  • Budgetplanung sowie regelmäßige Analyse der relevanten KPIs sowie Monitoring und Optimierung der entsprechenden Aktivitäten inklusive laufendem Reporting
  • Betreuung des bestehenden Produktportfolios sowie Vorbereitung und Umsetzung einer Produktneueinführung (Neurologie / Schmerz) ab kommendem Jahr inklusive Aufbau und nachhaltige Beziehungspflege zu externen Stakeholdern
  • Eigenverantwortliches Gebietsmanagement inklusive laufende Markt- und Mitbewerberbeobachtung
  • Pflege von nachhaltigen KundInnenbeziehungen zu allen relevanten Stakeholdern (Klinik, Anstaltsapotheken und ausgewählten Kontakten im niedergelassenen Bereich)
  • Führung, Motivation sowie die Weiterentwicklung und Coaching des Sales Teams (3-5 Personen)
  • Aufbau und Sicherstellung einer zukunftsfitten Salesforce: Umsetzung von zeitgerechten Sales-Modellen im Sinne eines Omnichannel-(Marketing-)Ansatzes sowie Organisation dazugehöriger Trainings
  • Planung, Organisation und Durchführung von Fortbildungsveranstaltungen sowie Teilnahme an nationalen und internationalen Kongressen
  • Zusammenarbeit mit Marketing- und Medical sowie cross-funktionale Zusammenarbeit: Übermittlung von Insights zu Kunde, Markt und Wettbewerb mit dem Ziel strategischen Input für Marketing und Medical sowie für daraus folgende Vertriebsprojekte zu leisten
  • Übernahme von Innendiensttätigkeiten (Projekte etc.) – je nach Bedarf


IHRE QUALIFIKATIONEN

  • Staatliche Pharmareferentenprüfung und/oder Universitätsstudium der Humanmedizin, Zahnmedizin, Veterinärmedizin oder Pharmazie
  • Passionierte und überzeugende Vertriebspersönlichkeit mit modernem Führungsanspruch und mehrjähriger Vertriebserfahrung (> 5 Jahre) in der Life-Science-Industrie
  • Nachweisbare Team- und Verkaufserfolge in einem kompetitiven Umfeld
  • Idealerweise Erfahrung in der Betreuung von innovativen Therapien mit der Motivation und Gabe, sich in eine neue Materie rasch einzuarbeiten
  • Mut, neue (digitale) Wege zu beschreiten, kombiniert mit der Fähigkeit Omnichannel-Marketingansätze aktiv aufzugreifen, für Sales zu adaptieren und erfolgreich umzusetzen
  • Kommunikationsstarke/r NetzwerkerIn – persönlich, analog und digital - mit Fokus auf KundInnenbedürfnisse
  • Hohe eigenverantwortliche Businessorientierung sowie analytische Denk- und Handlungsweise gepaart mit Lern- und Leistungsorientierung und hohem Qualitätsanspruch
  • Positionsimmanente Reisebereitschaft sowie ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse


DAS BESONDERE AN DIESER POSITION

  • Flache Hierarchie sowie kurze Entscheidungswege im Unternehmen
  • Eigenverantwortliches Aufgabengebiet mit Gestaltungsspielraum und Perspektive zur Weiterentwicklung
  • Ambitioniertes und engagiertes Team mit positivem Spirit, Drive und der Einstellung, etwas bewegen zu wollen
  • Möglichkeit & Must, Sales „am Puls der Zeit“ zu betreiben
  • Chance sich im und mit dem Unternehmen weiterzuentwickeln

Unser Klient bietet für diese Position ein Jahresbruttogehalt von rund 80.000 Euro plus erfolgsbasierte Prämie und Dienstwagen. Eine Überzahlung abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung ist vorgesehen.


HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT?

Bei Interesse an dieser für den Unternehmenserfolg relevanten Herausforderung freuen wir uns auf den Erhalt Ihrer Online-Bewerbung über unser Karriereportal. Wir bitten Sie, uns bei einer DSGVO-konformen Bearbeitung Ihrer Dokumente zu unterstützen und von einer Email-Bewerbung abzusehen. Nach Erhalt Ihrer Unterlagen kontaktieren wir Sie umgehend. Haben Sie darüber hinaus noch Fragen? Unsere für Sie verantwortliche Beraterin, Frau Mag. Birgit Wandrak, erreichen Sie unter: +43-1-5238207-717 und birgit.wandrak@talentor.com. Wir freuen uns auf Sie!

Ort: Wien

Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzerkonto besitzen, können Sie sich kostenlos registrieren.


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden