Jugend am Werk Sozial:Raum GmbH

Drucken Merken

Leitung (m/w/d) Beratungs- und Betreuungsprojekt Berufsausbildungsassistenz

Anfahrtszeit berechnen Bitte geben Sie Ihre Adresse ein
Adresse merken i
benötigte
Anfahrtszeit
h


Sozial:Raum

Für das Beratungs- und Betreuungsprojekt
Berufsausbildungsassistenz (Fördergeber Arbeitsmarktservice Wien)
suchen wir ab sofort eine Leitung (37,5h/Woche).

Über uns

„Jugend am Werk“ unterstützt und begleitet Menschen auf ihrem Weg zu Selbstbestimmung, Selbstverantwortung und Teilhabe an der Gesellschaft.

Die Wahrung und Achtung der persönlichen Integrität unserer Nutzer/innen bilden den Kern unseres Arbeitens. Wir suchen Mitarbeiter/innen, die die Rechte und Pflichten unserer Nutzer/innen laut UN-Konvention anerkennen und als Grundlage ihres professionellen Arbeitens verstehen. Ein gewaltfreies Miteinander und die Stärkung der einzelnen Person ist uns ein besonderes Anliegen -jegliche Form von Machtmissbrauch lehnen wir ab.

Projektbeschreibung

Die Berufsausbildungsassistenz unterstützt und begleitet Jugendliche mit Vermittlungshemmnissen oder Behinderung bzw. sonderpädagogischem Förderbedarf, die einen Lehrberuf in Form einer verlängerten Lehre oder einer Teilqualifizierung im Rahmen der überbetrieblichen Ausbildung bei unterschiedlichen Ausbildungsträgern erlernen. Sowohl die Lehrausbildung als auch die Berufsausbildungsassistenz werden durch das Arbeitsmarktservice gefördert. Die Ausbildung findet bei unterschiedlichen Trägern in ganz Wien statt. Derzeit besteht das Team aus 15 Mitarbeiter/innen.

Aufgaben

  • Regelmäßiger Kontakt zu Ausbildungsträgern und Direktor/innen der Berufsschulen sowie Vertreter/innen der Wirtschaftskammer und des Stadtschulrates
  • Projektplanung und Mitarbeit bei der Budgeterstellung
  • Regelmäßiger Austausch mit dem Fördergeber und Erstellung von Berichten für den Fördergeber
  • Vorbereitung des Projektförderantrages
  • Teilnahme an Verhandlungen mit dem Fördergeber
  • Regelmäßige Teambesprechungen

Anforderungen an diese Stelle

  • Erfahrung in Jugendprojekten im arbeitsmarktpolitischen Kontext
  • Von Vorteil: Leitungserfahrung, sozial-pädagogische Ausbildung
  • Entscheidungsfreudiges und eigenverantwortliches Handeln
  • Wirtschaftliches Denken
  • Sicherheit im Umgang mit Personaleinsatzplänen
  • Bereitschaft zur Entwicklung von Umsetzungsstrategien zur bestmöglichen Unterstützung der Zielgruppe
  • Organisationstalent und Kommunikationsstärke
  • Kooperationsbereitschaft mit und Kontaktpflege von allen für das Projekt wichtigen externen und internen Schnittstellen (Fördergeber, Stadtschulrat)
  • Verlässlichkeit und Versiertheit in administrativen Belangen

Gehalt nach SWÖ-KV: Bei Vollzeit ab € 2.661,20 brutto (Verwendungsgruppe 8/01) plus Leitungszulage; Einstufung gemäß Vordienstzeiten.

Wenn Sie sich für diese Stelle interessieren, übersenden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 31.05.2021 per Email an integration@jaw.at bei der Bereichsleitung Fr. Mag.a Birgit Hadler.

Informieren Sie sich über „Jugend am Werk“ auf http://jaw.at/

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht.

Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzerkonto besitzen, können Sie sich kostenlos registrieren.


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden