CHIFFRE Inserat

Drucken Merken

Bereichsleiter Engineering (m/w/d)

Anfahrtszeit berechnen Bitte geben Sie Ihre Adresse ein
Adresse merken i
benötigte
Anfahrtszeit
h


Gesucht werden Sie als Bereichsleiter in einem Engineering Unternehmen in Wien. Als motivierte und angesehen Führungskraft leisten Sie einen Beitrag für den wirtschaftlichen Erfolg in der internationalen Konzernstruktur.

Bereichsleiter Engineering (m/w/d)

Chriffre: 311147-ST

Aufgabenbereich:

  • Sie verantworten die Entwicklung, Ausrichtung und Umsetzung der Unternehmensstrategie am Standort im Fachbereich Energietechnik
  • Sie übernehmen die Abteilungsplanung, -steuerung und das Reporting des Kostenstellenbudget für den Geschäftsbereich
  • Sie sorgen für laufende Optimierung der Geschäftseinheit, sowie die Verbesserung der Standards
  • Sie führen das Team und deren Weiterentwicklung

Anforderungen:

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL, FH, Uni) im Fach Elektrotechnik, Energietechnik, technische Physik oder Mechatronik; andernfalls gleichwertige Berufserfahrung
  • Mehrjährige Erfahrung in der Führung einer Business Unit / Bereichsleitung inkl. der kaufmännischen Verantwortung
  • Erfahrung in der E-Technik und Energiewirtschaft
  • Proaktive Persönlichkeit mit ausgezeichneten Kommunikationsfähigkeiten und Kundenorientierung
  • Motivierender und zielgerichteter Kommunikationsstil
  • Sehr gute Artikulationsfähigkeit in Deutsch sowie sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Reisebereitschaft bis zu 20%

Angebot:

  • Kontinuierlicher wachsenden Wirtschaftsbereich
  • Starker Teamgeist in der Organisation
  • Zentraler Bürostandort in Wien
  • Flexible Arbeitszeitregelungen
  • Einstiegsjahresgehalt: zwischen 80 und 100 K

Bei Interesse wenden Sie sich an den angegebenen Kontakt.
Bewerbungen werden entsprechend diskret behandelt und werden an keine Unternehmen ohne vorige Absprache mit dem Bewerber weitergeleitet.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

chiffre@derStandard.at

Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzerkonto besitzen, können Sie sich kostenlos registrieren.


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden