Wiener Hilfswerk

Drucken Merken

Einrichtungsleiter/in Wohnungslosenhilfe (m/w/d) – Vollzeit

Anfahrtszeit berechnen Bitte geben Sie Ihre Adresse ein
Adresse merken i
benötigte
Anfahrtszeit
h


WIR HABEN EINEN JOB FÜR SIE

Einrichtungsleiter/in Wohnungslosenhilfe (m/w/d) – Vollzeit

Ein gesicherter Wohnplatz ist die Grundvoraussetzung für soziale und gesundheitliche Stabilität. Das Wiener Hilfswerk ist seit vielen Jahren im Bereich der Wohnungslosenhilfe engagiert und bietet eine differenzierte Palette an zielgerichteten Angeboten wie Betreutes Wohnen, Mobile Wohnbegleitung, sozial betreute Wohnhäuser etc. Der Schwerpunkt liegt auf der Unterstützung von wohnungslosen oder durch Wohnungslosigkeit bedrohten Familien und Frauen. Für unseren Bereich Betreutes Wohnen in Wohnungen, Stabilität und Wohnen, Wohnen mit Zukunft und Mobile Wohnbegleitung besetzen wir ab sofort die Stelle als Einrichtungsleiter/in (m/w/d).

Ihre neuen Aufgaben

  • fachliche Leitung für den Bereich Betreutes Wohnen und die Zusatzangebote Stabilität & Wohnen, Wohnen mit Zukunft sowie Mobile Wohnbegleitung
  • Personalführung und Personalentwicklung der 17 Mitarbeiter/innen im multiprofessionellen Team
  • strategische und konzeptionelle Weiterentwicklung der bestehenden Angebote
  • Koordination und Überprüfung geleisteter Sozialarbeit
  • fachlicher Austausch mit internen und externen Nahtstellen
  • Qualitätsmanagement und Entwicklung einrichtungsrelevanter Maßnahmen und Prozesse

Sie passen zu uns, wenn Sie

  • über eine abgeschlossene Ausbildung als Sozialarbeiter/in o.Ä. verfügen
  • idealerweise Leitungserfahrung in einer sozialen Einrichtung vorweisen können
  • einen starken Bezug zur Wohnungslosenhilfe haben
  • bereits Erfahrungen in der Bearbeitung komplexer Themen sowie in der Zusammenarbeit mit Familien mit Multiproblemlagen sammeln konnten
  • eigenständig, lösungsorientiert und sensibel arbeiten sowie sehr selbstreflexiv, belastbar und ausgeglichen sind

Was es noch über uns zu wissen gibt

  • Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches, vielfältiges Aufgabengebiet.
  • Wir arbeiten als Team in einem wertschätzenden und offenen Arbeitsklima.
  • Wir bieten sowohl regelmäßige Supervisionen als auch die Möglichkeit für Aus- und Fortbildungen, um uns kontinuierlich zu entwickeln.
  • Neben verschiedenen innerbetrieblichen Sonderleistungen fördern wir die Gesundheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (BGF).
  • Sie arbeiten in Gleitzeit.
  • Entlohnung nach dem Kollektivvertrag der Sozialwirtschaft Österreich, Verwgr. 8, Einstufung entsprechend nachgewiesener Berufserfahrung, z.B.: brutto € 2.847,20 für 38 WoStd, im 5. BJ, plus Leitungszulage

Bewerbungen bitte an Herrn DSA Gernot Ecker:

jobs@wiener.hilfswerk.at www.wiener.hilfswerk.at
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzerkonto besitzen, können Sie sich kostenlos registrieren.


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden