Siemens Personaldienstleistungen GmbH | Firmenprofil ansehen

Drucken Merken

Techniker / Engineer (m/w/d) mit Schwerpunkt Regelungstechnik (BR)

Anfahrtszeit berechnen Bitte geben Sie Ihre Adresse ein
Adresse merken i
benötigte
Anfahrtszeit
h


Techniker / Engineer (m/w/d) mit Schwerpunkt Regelungstechnik (BR)

6900 Bregenz,  Job-ID: xgnf58cr, 
Siemens Personaldienstleistungen (SPDL) ist ein Tochterunternehmen der Siemens AG Österreich mit über 20 Jahren Erfahrung. Wir vermitteln spannende Aufgaben in der Siemens-Gruppe und Kund*innen in ganz Österreich. Chancengleichheit für alle Menschen, kulturelle Vielfalt und die Einhaltung gesetzlicher und vertraglicher Regelungen zeichnen SPDL aus.

Wir suchen für die Überlassung an unseren Kunden, die Siemens Division Smart Infrastructure, einen Techniker / Engineer (m/w/d) mit Schwerpunkt Regelungstechnik am Standort der Siemens Vorarlberg in Bregenz.

Siemens Smart Infrastructure (SI) zielt auf die drängenden Herausforderungen der Urbanisierung und des Klimawandels durch die Verbindung von Energiesystemen, Gebäuden und Wirtschaftsbereichen. SI bietet Kunden ein umfassendes, durchgängiges Portfolio aus einer Hand – mit Produkten, Systemen, Lösungen und Services von der Erzeugung bis zur Nutzung der Energie.

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit in einem starken Team im Bereich der Gebäude- & Regelungstechnik
  • Mitarbeit im Bereich des Projektmanagements & selbstständige Abwicklung kleinerer Aufträge
  • Erstellung der projektspezifischen Anlagensoftware
  • Inbetriebnahme von Regelungsanlagen im HKLS-Bereich
  • Installation der Gebäudeleitsysteme und Visualisierung der Anlagen 
  • Erstellung von fachspezifischen Dokumenten und Anlagendokumentationen
  • Technische Ansprechperson für unsere Kunden

Diese Ausschreibung richtet sich auch an Berufseinsteiger*innen

 

Ihre Qualifikation

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (Fachschule, HTL, FH, Uni) im Bereich Elektrotechnik, Automatisierungstechnik oder Gebäudetechnik oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Kenntnisse der Heizungs-, Lüftungs-, und Klimatechnik bzw. der Elektrotechnik
  • Vorwissen im Bereich der MSR von Vorteil
  • Gute IT-Kenntnisse, aktuelle Betriebssysteme, Server und Netzwerke
  • Gute MS-Office-Kenntnisse, idealerweise CAD- und EPLAN-Kenntnisse
  • Programmierkenntnisse im z.B. TIA Portal von Vorteil
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Freude am Umgang mit Kunden
  • Schnelle Auffassungsgabe und Kreativität sowie Einsatzbereitschaft
  • Interesse an neuen und zukunftsorientierten Technologien
  • Sehr gute Deutschkenntnisse

Ihre Perspektive

Je nach konkreter Qualifikation und Berufserfahrung ist ein Bruttomonatsgehalt von mindestens EUR 2.750,- vorgesehen (dieses übersteigt jedenfalls das kollektivvertragliche Mindestgehalt). Die letztgültige Gehaltsvereinbarung treffen wir im Rahmen eines persönlichen Gespräches.

Als Teil eines international agierenden Großkonzerns bieten wir Ihnen interessante berufliche Perspektiven und Weiterbildungsoptionen in einer dynamischen Unternehmensstruktur mit vielseitigen Möglichkeiten, Ihr persönliches und berufliches Potenzial optimal zum Einsatz zu bringen.

 

Wie bewerbe ich mich?

Wenn Sie Interesse an dieser herausfordernden und abwechslungsreichen Position haben, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online Bewerbung!

Kontakt: Stefanie Brandstetter
Tel.: +43 (0) 51707 – 20548

Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzerkonto besitzen, können Sie sich kostenlos registrieren.


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden