SOS-Kinderdorf | Firmenprofil ansehen

Drucken Merken

Pädagogische Leitung (m/w/d)

Anfahrtszeit berechnen Bitte geben Sie Ihre Adresse ein
Adresse merken i
benötigte
Anfahrtszeit
h


Pädagogische Leitung (m/w/d)

Jugendwohnen Birkenallee in Brunn am Gebirge | 30-35h/Woche ab Februar 2022

Kinder und Jugendliche sind die Erwachsenen von Morgen! Als Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von SOS-Kinderdorf begleiten wir sie in die Zukunft und müssen dafür im Hier und Jetzt gemeinsam anpacken.

In dieser Wohngemeinschaft werden Mädchen und weibliche Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren mit viel Freude, Humor und Einfühlungsvermögen in eine positive Zukunft begleitet und auf dem Weg zum Erwachsenwerden und zur beruflichen und gesellschaftlichen Integration unterstützt. Nach einer ausführlichen Einarbeitungszeit übernimmst Du als Pädagogische Leitung anschließend die inhaltliche und fachliche Führung für 15 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Deine Aufgaben

  • Inhaltliche und fachliche Leitung der Teams
  • Sicherung des pädagogischen Alltags
  • Verantwortung für Betreuungsprozesse: Initiierung, Koordination, konzeptionelle und praktische Gestaltung, Evaluierung
  • Weiterentwicklung des Angebotes, Initiierung passgenauer und bedarfsgerechter Betreuungssettings
  • Personalführung
  • Budgetverantwortung
  • Zusammenarbeit mit Vernetzungspartner*innen (intern/extern)

Was du mitbringst

  • eine abgeschlossene psychosoziale Ausbildung (z.B. Studium Erziehungswissenschaften oder Psychologie, Kolleg für Sozialpädagogik, FH Soziale Arbeit)
  • Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung in Arbeitsfeldern der Kinder- und Jugendhilfe (Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien)
  • Traumapädagogische Zusatzqualifikation
  • Erfahrung in der Führung von Mitarbeiter*innen
  • Team-, Koordinations- und Kooperationsfähigkeiten
  • Flexibilität und unternehmerisches Denken
  • gute MS Office-Kenntnisse

Was dich erwartet

SOS-Kinderdorf ist einer der größten Träger der Kinder- und Jugendhilfe in Österreich, parteipolitisch unabhängig und eine Spendenorganisation. Das gibt unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Sicherheit, aber auch viele Möglichkeiten: neben einer abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Aufgabe und einer umfassenden Einschulungsphase, erwarten dich viele weitere Vorteile und Benefits (z.B.: zusätzlich 5 Wochen bezahlte Auszeit alle 5 Jahren, monatliche Kinderzulage, betriebliche Zukunftsvorsorge, …).

Das kollektivvertragliche Monatsbruttogehalt beträgt bei 35 Wochenstunden zwischen € 3.289,26 und € 3.657,70. Für eine exakte Berechnung werden die Vordienstzeiten berücksichtigt.

Wir freuen uns auf deine Online-Bewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben bis zum 17.12.2021.

Die Kontaktperson für diese Stelle

Herr Gerhard Haller | SOS-Kinderdorf-Leiter

Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzerkonto besitzen, können Sie sich kostenlos registrieren.


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden