GLOBAL 2000

Drucken Merken

Leitung für den Bereich Umweltbildung (Karenzvertretung, 30h)

Anfahrtszeit berechnen Bitte geben Sie Ihre Adresse ein
Adresse merken i
benötigte
Anfahrtszeit
h


GLOBAL 2000 ist Österreichs führende, unabhängige Umweltschutzorganisation. Als aktiver Teil von Friends of the Earth International (FoEI) kämpfen wir für eine intakte Umwelt, eine zukunftsfähige Gesellschaft und nachhaltiges Wirtschaften.

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir eine

Leitung für den Bereich Umweltbildung (Karenzvertretung, 30h)

In dieser Position bist Du für die Leitung des Bildungsteams und des Aktivenprogramms „Umweltkommunikation“ von GLOBAL 2000 verantwortlich.

Deine Aufgaben:

  • Workshop-Koordination
  • Kommunikation mit Lehrerinnen und Lehrern
  • Abhaltung von Schulungen und Fortbildungen für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren
  • Mitarbeit bei der Einreichung und Umsetzung von Bildungsprojekten

Dein Profil:

  • abgeschlossenes pädagogisches Studium
  • fundierte didaktische und pädagogische Kenntnisse
  • Erfahrung in der Leitung von Gruppen unterschiedlichen Alters
  • Organisationstalent und eine strukturierte, selbstständige Arbeitsweise
  • Teamgeist, Engagement, Genauigkeit und Zuverlässigkeit
  • Abend- und Wochenendtermine sind kein Problem
  • persönliches Interesse an Umweltschutzthemen und den Zielen von GLOBAL 2000

Wir bieten:

  • einen Job mit Sinn in einem befristeten Angestelltenverhältnis zu 30 Wochenstunden (Karenzvertretung bis 31.07.2023)
  • ein spannendes und hoch engagiertes Arbeitsumfeld mit großer Eigenverantwortung
  • flexible Arbeitszeitgestaltung durch Gleitzeit mit teilweiser Homeoffice-Möglichkeit
  • ein NGO-übliches monatliches Mindestgehalt: € 1800,- brutto (14x) auf Basis 30 Wochenstunden mit Bereitschaft zur Überzahlung bei entsprechender Ausbildung und Erfahrung
  • Arbeitsplatz: GLOBAL 2000-Büro, 1070 Wien, Neustiftgasse 36
  • Arbeitsbeginn: 01.03.2022
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzerkonto besitzen, können Sie sich kostenlos registrieren.


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden