Wiener Bildungsserver - Verein zur Förderung von Medienaktivitäten im schulischen und außerschulisch

Drucken Merken

Online-Redakteur:in

Anfahrtszeit berechnen Bitte geben Sie Ihre Adresse ein
Adresse merken i
benötigte
Anfahrtszeit
h


Online-Redakteur:in

40 Wochenstunden, Karenzvertretung von 1.3.2022 bis 29.2.2024

Ihr Profil

  • Journalistische oder vergleichbare Ausbildung mit erster einschlägiger Berufserfahrung im redaktionellen Bereich (Online)
  • Ausgezeichnete Deutschkenntnisse, hohe Textkompetenz und gutes Einfühlungsvermögen für Bedürfnisse unterschiedlicher Zielgruppen
  • Gute Anwender:innenkenntnisse gängiger Content-Management-Systeme (Typo3) sowie Adobe Creative Suite
  • Grundkenntnisse in den Bereichen Web-Analytics, Usability und SEO
  • Hohe Affinität zu den Themen (Medien-)Bildung und Digitalisierung
  • Kreativität, Eigeninitiative und ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein
  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern, in der Öffentlichkeitsarbeit oder Betreuung von Social-Media- Präsenzen von Vorteil

Ihre Aufgaben

  • Erstellung von Beiträgen und Weiterentwicklung des redaktionellen Angebots auf unseren Webportalen
  • Eigenständige Recherche und Erstellung redaktioneller Beiträge mit dem Ziel die Reichweite innerhalb unserer Zielgruppen (Pädagog:innen, Schüler:innen) zu erhöhen
  • Aufbereitung komplexer (medien-)pädagogischer Inhalte mittels zielgruppengerechter Ansprache
  • Laufende redaktionelle Themenplanung auf Basis unserer medienpädagogischen Tätigkeit
  • Abstimmung mit internen und externen Content- Lieferant:innen
  • Entwicklung von neuen Content-Formaten
  • Laufende Erfolgskontrolle und Reporting an die Geschäftsführung
  • Aufbereitung von Texten für Newsletter und Öffentlichkeitsarbeit
  • Betreuung unserer Social-Media-Präsenzen

Über uns

Der „Wiener Bildungsserver“ ist ein gemeinnütziger Verein, der es sich zur Aufgabe gesetzt hat, die Medienbildung Wiener Kinder und Jugendlicher in Kindergarten, Schule und im außerschulischen Bereich unter Zuhilfenahme der Möglichkeiten moderner Informationstechnologie zu fördern.

Wir bieten Ihnen projektbasiertes Arbeiten in einem jungen, dynamischen Team, mit flexibler Arbeitszeiteinteilung und in einem zentral-gelegenen, hundefreundlichen Büro.

Das für NPO branchenübliche Mindestgehalt liegt für diese Position bei EUR 2.376,-. Zusätzlich wird Ihnen die Jahreskarte der Wiener Linien als Jobticket zur Verfügung gestellt. Das tatsächliche Gehalt wird auf Basis Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung vereinbart.

Wir legen Wert auf Diversität und laden insbesondere Frauen und Menschen mit Migrationshintergrund ausdrücklich zur Bewerbung ein.

Wenn Sie Interesse an dieser abwechslungsreichen Tätigkeit haben und daran mitwirken möchten, einen Mehrwert für das Wiener Bildungswesen zu schaffen, senden Sie uns bitte Ihren Lebenslauf sowie Ihr Motivationsschreiben, ausschließlich in digitaler Form, an bewerbung@bildungsserver.wien.

Aufgrund der Feiertage erhalten Sie unsere erste Rückmeldung ab dem 10.1.2022.

 

Auswahlverfahren:
schriftliches Assessment, strukturiertes Interview

Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzerkonto besitzen, können Sie sich kostenlos registrieren.


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden