Caritas der Erzdiözese Wien | Firmenprofil ansehen

Drucken Merken

DGKP* Mobiles Palliativteam im Caritas Hospiz

Anfahrtszeit berechnen Bitte geben Sie Ihre Adresse ein
Adresse merken i
benötigte
Anfahrtszeit
h

HeaderBild

DGKP* Mobiles Palliativteam im Caritas Hospiz

25-30 Wochenstunden


Wir suchen für das Mobile Palliativteam des Caritas Hospizes Wien ab sofort eine*n Diplomierte*n Gesundheits- und Krankenpfleger*in.

Was bieten wir:

  • Gehalt inkl. Zulagen je nach Berufserfahrung für 25 Wochenstunden € 1.923,69 bis € 2.189,64 brutto
  • Gehalt inkl. Zulagen je nach Berufserfahrung für 30 Wochenstunden € 2.308,43 bis € 2.627,56 brutto
  • Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Mitarbeit in einem motivierten, qualifizierten und multiprofessionellen Team
  • Großzügige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement, Supervision
  • Kilometergeld für Privat-PKW
  • 2 weitere Urlaubstage ab dem 2. Urlaubsjahr

Was brauchen wir:

  • In Österreich abgeschlossene bzw. anerkannte Berufsausbildung als Diplomierte/r Gesundheits- und Krankenpfleger*in
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einem Krankenhaus, Pflegeheim, in der Hauskrankenpflege oder im Hospizbereich
  • Einschlägige Erfahrung in der Palliativpflege von Vorteil
  • Idealerweise Ausbildung im Basislehrgang Palliativecare bzw. Bereitschaft diese zu absolvieren
  • Freude an der Arbeit mit Menschen
  • Hohes Einfühlungsvermögen
  • Eigenverantwortung, Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft sowie Kreativität
  • Teamgeist und hohe Kommunikationsfähigkeit 
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute EDV-Anwenderkenntnisse 
  • Führerschein B
  • Die für den Arbeitsplatz erforderliche Impfung (HepB) ist Voraussetzung oder muss nachgeholt werden. 
  • Vorhandene Covid 19 Vollimmunisierung sowie Verpflichtung zur laufenden Auffrischung ist Voraussetzung

Was ist zu tun:

  • Palliativbetreuung von schwer und unheilbar kranken Menschen zuhause in deren vertrauter Umgebung
  • Case- und Caremanagement
  • Miteinbeziehung sowie Mitbetreuung der An- und Zugehörigen
  • Beratung und Unterstützung der mobilen Dienste vor Ort 
  • Interdisziplinäre / multiprofessionelle Zusammenarbeit
  • Mitarbeit bei der 24h Rufbereitschaft
  • Einsatzgebiet ganz Wien

Lust, Teil unseres Teams zu werden? Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht!

externe_Stellenausschreibung
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzerkonto besitzen, können Sie sich kostenlos registrieren.


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden