Frequentis AG | Firmenprofil ansehen

Drucken Merken

.NET Software Architekt (w/m/d)

Anfahrtszeit berechnen Bitte geben Sie Ihre Adresse ein
Adresse merken i
benötigte
Anfahrtszeit
h


Do your life's best work
to make the world a safer place.

.NET Software Architekt (w/m/d)

Software and Infrastructure Solutions

Wien

FREQUENTIS AG

Ab sofort

Vollzeit

Über Frequentis

Frequentis Group mit Headquarter in Wien ist ein internationaler Anbieter von Kommunikations- und Informationssystemen für Leitzentralen mit sicherheitskritischen Aufgaben. Weltweit vertrauen bereits über 500 Kunden in rund 150 Ländern mit mehr als 40.000 Arbeitsplätzen unserem KnowHow und langjähriger Erfahrung. Die Abteilung SIS (Software and Infrastructure Solutions) entwickelt hochverfügbare IT Lösungen für die Anwendung in weltweiten Kundenprojekten. Die Bandbreite umfasst sämtliche IT Infrastrukturbereiche wie Server/Client HW, Netzwerk, Storage, Virtualisierung, Betriebssystem, third-party Applikationen und Security. Derzeit verstärken wir unser Team um eine erfahrene Persönlichkeit im Bereich System Architecture & Software Development.

Aufgaben

  • Als .NET Software ArchitektIn arbeiten Sie eng mit unseren internationalen internen und externen Entwicklungseinheiten zusammen
  • Erstellung von Systemarchitektur und Systemdesigns gemeinsam mit den Entwicklungsteams
  • Verantwortung für die technische Machbarkeit der Architektur und Designs, sowie Dokumentation dieser
  • Sie analysieren funktionale und definieren nicht funktionale Anforderungen
  • Erstellung von Kostenabschätzungen für technische Konzepte
  • Mitwirkung bei Standardisierungsaktivitäten sowie bei der Auswahl von Technologien (Input für Roadmaps)
  • Federführend für die Überführung eines serviceorientierten (.Net) Produkts zu einem plattformunabhängigen, containerbasierten (.net core) Produkt

Qualifikationen

  • Fundierte technische Ausbildung (HTL-Matura oder Bachelor-/Masterstudium) im Bereich Informatik, Nachrichtentechnik oder Elektrotechnik
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung als SystemarchitektIn oder Lead-DeveloperIn in der Entwicklung komplexer Lösungen
  • Kenntnisse aktueller Architekturen und „state of the art" Technologien/frameworks/tools
  • Versierter Umgang mit Microsoft.NET, C#
  • Erfahrung im Bereich Audio/Video-Verarbeitung bzw. spezifischer Netzwerkprotokolle (RTSP, SIP, RTP,…) von Vorteil
  • Ebenfalls ein nice to have: Erfahrung mit RabbitMQ, Consul, Microsoft SQL Server sowie No-SQL Datenbanken, Container bzw. Kubernetes
  • Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse
  • Analytische, kollegiale & kommunikative Persönlichkeit mit Interesse an sicherheitsrelevanten & hochverfügbaren Systemen
  • Reisebereitschaft bis zu 10 % pro Monat

Unsere Werte

Rund 2.100 Frequentis MitarbeiterInnen engagieren sich mit Ihrer Innovationskraft und Technologieorientierung für eine sichere Welt. Unsere Kultur ist von Fairness und Vertrauen, gegenseitigem Respekt und Wertschätzung geprägt. Als internationales Unternehmen schätzen wir diese Vielfalt und rekrutieren unabhängig von Alter, Geschlecht, Ethnizität, sexueller Orientierung oder Religion. Wir legen Wert auf faire und gute Arbeitsbedingungen, eine optimale Work-Life-Balance und bieten all unseren MitarbeiterInnen gleiche Entwicklungsmöglichkeiten. Dabei setzen wir auf langfristige Arbeitsbeziehungen, um das wertvolle Know-how unserer MitarbeiterInnen stabil zu halten.

Bruttojahresgehalt ab

EUR 41.575

Bei dieser Gehaltsangabe handelt es sich um das kollektivvertragliche Mindestgehalt auf Basis einer 38,5 Stunden-Woche. Ihr tatsächliches Jahresbrutto ergibt sich aus der marktkonformen Überzahlung in Abhängigkeit von Ihrer Berufserfahrung sowie fachlichen Qualifikation und ist Teil unseres attraktiven Gesamtpakets.

JETZT BEWERBEN

Frequentis Benefits

Nach gezielter und individueller Fort- und Weiterbildung bieten wir Ihnen langfristige Karrieremöglichkeiten bei einem profitablen österreichischen Unternehmen mit einer Firmenkultur, wo Sie als Mensch zählen. Wir arbeiten in einem modernen Bürogebäude mit guter öffentlicher Anbindung.

  • Vertrauens­arbeitszeit
  • Betriebs­restaurant
  • Home Office
  • Modernes IT-Equipment
  • Mentoring Program
  • Aus- und Weiterbildung
  • Fitness & Co

Staiger Svenja

Human Resources | +431811501644

Während des Bewerbungsprozesses steht für mich Wertschätzung an oberster Stelle. Durch eine transparente und offene Gesprächskultur können alle wichtigen Informationen ausgetauscht und die Basis für eine mögliche Zusammenarbeit geschaffen werden!

JETZT BEWERBEN
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzerkonto besitzen, können Sie sich kostenlos registrieren.


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden