Österreichische Post AG | Firmenprofil ansehen

Drucken Merken

Prozessmanagement Datenschutz (d/m/w)

Anfahrtszeit berechnen Bitte geben Sie Ihre Adresse ein
Adresse merken i
benötigte
Anfahrtszeit
h


Prozessmanagement Datenschutz (d/m/w)

Standort: 1030 Wien

Bei der Österreichischen Post AG arbeiten wir mit Begeisterung an der Beförderung von Briefen, Werbesendungen, Printmedien und Paketen. Die heutige Arbeitswelt ist häufig durch große Unsicherheiten und Veränderungen gekennzeichnet, wir bieten langfristig einen krisensicheren Job. Wir verstehen den Logistiksektor genau. Mit unseren Produkten und unserem zuverlässigen Service in den Bereichen Post, Bank, Telekommunikation und Energie wollen wir unseren Kund*innen in ganz Österreich zufriedenstellen. Dabei achten wir auf ein wertschätzendes, offenes Arbeitsklima und bieten unseren Mitarbeiter*innen eine faire Bezahlung und zahlreiche Benefits.

Das bieten wir

sicheres und soziales Arbeitsumfeld
faires, kollegiales und loyales Miteinander
vergünstigte Urlaubsangebote
diverse Einkaufsvorteile
betriebliche Gesundheitsförderung
verantwortungsvolle Tätigkeit
umfangreiche Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
moderne Unternehmenszentrale mit guter Anbindung

gratis Mitarbeiterkonto
Bezahlung je nach Qualifikation, jedoch mindestens EUR 40.000 brutto/Jahr

Das bewirken Sie

Als Prozessmanager im Bereich Datenschutz modellieren, bewerten und verbessern Sie konzernweite datenschutzrechtliche Prozesse und koordinieren deren Umsetzung in den Fachbereichen. Neben Ihrem Gespür für die Prozessoptimierung, überzeugen Sie durch Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke.

• Implementierung und Weiterentwicklung konzernweiter Datenschutzprozesse
• Übergreifende Zusammenarbeit mit Fachabteilungen hinsichtlich der Datenschutzvorgaben und deren Umsetzung
• Kontinuierliches Monitoring & Reporting der gesetzten Maßnahmen und Ableitung von Optimierungen
• Erstellung von prozessbezogener Dokumentation (Checklisten, Toolkits,...)
• Erarbeitung und Abstimmung zentraler Prozessvorgaben
• Tätigkeiten im Rahmen des Datenschutzmanagementsystems (DSMS)

Das bringen Sie mit

• Abgeschlossenes wirtschaftliches bzw. technisches Studium oder mehrjährige Berufserfahrung
• Prozessmanagementzertifikat von Vorteil
• Erfahrung mit Prozessmanagementtools (bevorzugt ADONIS)
• Fundierter Umgang mit MS Office Anwendungen
• Hohe IT-Affinität
• Ausgeprägte analytische Fähigkeiten
• Verstehen von komplexen Prozesslandschaften
• Lösungsorientiertes Denken und Handeln

• Hohe Belastbarkeit und strukturierte Arbeitsweise

• Teamfähigkeit und Zielorientierung

• Kommunikationsfähigkeit

Wir leben Chancengleichheit und Vielfalt und freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Bis bald, Ihr Recruiting-Team der Österreichischen Post AG

Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzerkonto besitzen, können Sie sich kostenlos registrieren.


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden