Österreichische Post AG | Firmenprofil ansehen

Drucken Merken

Datenschutz Management (w/m/d)

Anfahrtszeit berechnen Bitte geben Sie Ihre Adresse ein
Adresse merken i
benötigte
Anfahrtszeit
h


Datenschutz Management (w/m/d)

Standort: 1030 Wien

Bei der Österreichischen Post arbeiten wir mit Begeisterung an der Beförderung von Briefen, Werbesendungen, Printmedien und Paketen. Wir verstehen den Logistiksektor genau. Mit unseren Produkten und unserem zuverlässigen Service in den Bereichen Post, Bank, Telekommunikation und Energie wollen wir unsere Kund*innen in ganz Österreich zufriedenstellen. Dabei achten wir auf ein wertschätzendes, offenes Arbeitsklima und bieten unseren Mitarbeiter*innen eine faire Bezahlung und zahlreiche Benefits.

Das bieten wir

sicheres und soziales Arbeitsumfeld
faires, kollegiales und loyales Miteinander
vergünstigte Urlaubsangebote
diverse Einkaufsvorteile
betriebliche Gesundheitsförderung
verantwortungsvolle Tätigkeit
umfangreiche Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
moderne Unternehmenszentrale mit guter Anbindung
gratis Mitarbeiterkonto
Bezahlung auf Verhandlungsbasis, je nach Erfahrung und Qualifikation, jedoch mindestens EUR 45.000,- Bruttojahresgehalt all-in

Das bewirken Sie

  • Erster Ansprechpartner für alle datenschutzrechtlichen Fragestellungen & Überwachung der Einhaltung der datenschutzrechtlichen Regelungen im GF Filialen der Österreichischen Post AG
  • Klärung der datenschutzrechtlichen Legitimation neuer Geschäftsmodelle & Überwachung der Einhaltung der technischen und organisatorischen Maßnahmen (TOM)
  • Ansprechpartner für Betroffenenrechte (Koordination/Bearbeitung) & Aktualisierung des Verarbeitungsverzeichnisses Monitoring des Datenbestandes
  • Prüfung von standardisierten Dienstleisterverträgen & Meldung von Datenschutzvorfällen (Data (Breach) an zuständigen DSB
  • Schnittstelle zum (zentralen) Datenschutzbeauftragten (DSB) und zum zentralen Compliance-Officer, Zusammenarbeit mit IT (u.a. Freigabe im stage-gate-Prozess bzgl. best. Projekte) & regelmäßiger JourFixe DSM mit DSB
  • Erarbeitung von Datenschutzkonzepten, Datenschutzrichtlinien und Datenschutzvereinbarungen basierend auf der EU- Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)
  • Schulung der Mitarbeiter im Bereich in allen Fragen des Datenschutzes

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossene Ausbildung (mind. Bachelor)
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Datenschutz, wir wenden uns an Praktiker aus unterschiedlichen Berufsfeldern: IT, Recht, Wirtschaft
  • Hohe IT-Affinität
  • SAP-Kenntnisse sind von Vorteil
  • Großes Interesse an und gutes Verständnis von Datenschutz
  • Analytische Fähigkeit in der Bearbeitung komplexer Zusammenhänge
  • Kommunikationsstärke

Wir leben Chancengleichheit und Vielfalt und freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Bis bald, Ihr Recruiting-Team der Österreichischen Post AG

Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzerkonto besitzen, können Sie sich kostenlos registrieren.


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden