Caritas der Erzdiözese Wien | Firmenprofil ansehen

Drucken Merken

Assistenz der Geschäftsführung (m/w/d) für unser Tochterunternehmen Casa Leben - 1040

Anfahrtszeit berechnen Bitte geben Sie Ihre Adresse ein
Adresse merken i
benötigte
Anfahrtszeit
h

HeaderBild

Assistenz der Geschäftsführung (m/w/d) für unser Tochterunternehmen Casa Leben - 1040

Vollzeit (37 Wochenstunden)


Casa Leben gemeinnützige GmbH wurde 2003 von der Caritas der Erzdiözese Wien und der Stiftung Liebenau gegründet. Derzeit führt sie fünf Pflegewohnhäuser in Wien und Niederösterreich. Drei Casa Kindergärten im Sonnwendviertel, in Erlaa und in Oberlaa verbinden in Wien Generationen. Mit Casa Wohnen wurde 2019 ein innovatives Geschäftsfeld für Menschen 60+ ins Leben gerufen: aktuell mit zwei Standorten in Wien Oberlaa und Erlaa. Für unseren Standort in 1040 Wien suchen wir ab sofort eine engagierte und professionell agierende Assistenz der Geschäftsführung.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Umfassende organisatorische und administrative Unterstützung der Geschäftsführung unter anderem
    • Organisation und Nachbereitung von Besprechungen und Generalversammlungen, Terminkoordination, Verfassen von Berichten und Protokollen, Recherchetätigkeiten und Bearbeitung von Unterlagen für Projekte und Behörden
  • Informations- und Kommunikationsdrehscheibe für interne und externe Stakeholder
  • Eigenständiges Durchführen von Projekten im Auftrag der Geschäftsführung

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossenes wirtschafts- oder sozialwissenschaftliches Studium und mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position
  • Resilienzvermögen und Flexibilität
  • Freude beim Organisieren und Koordinieren sowie dem Schaffen von Strukturen und Prozesse
  • Ausgezeichnete MS Office (insb. Word und Power Point- Kenntnisse und eine Affinität für Digitalisierung und digitale Tools
  • Erstklassige Deutsch- und Rechtschreibkenntnisse
  • Selbstwirksame, strukturierte und vorausschauende Arbeitsweise sowie ein professionelles Auftreten
  • Die für den Arbeitsplatz erforderliche Impfung (Covid-19) ist Voraussetzung.
     

Die Caritas bietet:

  • Das Grundgehalt beträgt je nach Berufserfahrung bei Vollzeit (37 Wochenstunden) zwischen € 2.473,40 und € 2.837,10 zzgl. einer Mehrleistungszulage. 
  • Abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgaben in einer Organisation mit sozialem Fokus Wiener Linien Jahreskarte und 100€ im Jahr für ihr gesundheitliches Wohlbefinden
  • Hohe Eigenverantwortung und Gestaltungsfreiraum, kurze Entscheidungswege und direktes Feedback
  • Ein modernes Büro mit sehr guter öffentlicher Anbindung (Hauptbahnhof)
  • Gleitzeit, Homeoffice, Laptop und ein eigenes Firmenhandy sind für uns selbstverständlich Drei zusätzliche dienstfreie Tage jährlich (Karfreitag, Heiligabend, Silvester), sowie zwei zusätzliche Urlaubstage nach dem zweiten Dienstjahr

Das Auswahlverfahren läuft über die Caritas der Erzdiözese Wien.

Werden Sie Teil der Caritas und ihrer Vielfalt. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht! Bitte klicken Sie auf „Jetzt bewerben!“ und übermitteln Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Caritas der Erzdiözese Wien

Human Resources
Albrechtskreithgasse 19-21,
1160 Wien


jobs.caritas-wien.at oder www.caritas-jobs.at

externe_Stellenausschreibung
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzerkonto besitzen, können Sie sich kostenlos registrieren.


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden