Caritas der Erzdiözese Wien | Firmenprofil ansehen

Drucken Merken

Mitarbeiter*innen in der Familienbegleitung - Wien

Anfahrtszeit berechnen Bitte geben Sie Ihre Adresse ein
Adresse merken i
benötigte
Anfahrtszeit
h

HeaderBild

Mitarbeiter*innen in der Familienbegleitung - Wien

25 Wochenstunden, vorerst befristet


Die Caritas der Erzdiözese Wien stellt die Menschen mit ihren vielfältigen sozialen Bedürfnissen in den Mittelpunkt ihrer Arbeit. Unterschiedlichkeit und Vielfalt schätzen wir auch bei unseren Mitarbeiter*innen. Wir suchen ab sofort Mitarbeiter*innen in der Familienbegleitung, vorerst befristet bis Jahresende.

Ihr Aufgabenbereich:

Nach genauer Absprache mit den Eltern und Auftragsklärung durch die Teamleitung:
  • Kinderbetreuung:
    • Alleinige Beschäftigung der Kinder im Elternhaushalt oder unterwegs (Spielplatz, Museum etc.)
    • Unterstützung der Mutter bei Versorgung der Kleinkinder (Füttern, Windelwechseln, Umziehen, …)
    • Beschäftigung (Spielen) und Versorgung (Herrichten von Mahlzeiten und Unterstützung beim Essen, notwendige Unterstützung bei der Körperpflege) der größeren Geschwisterkinder, während der Elternteil das Kleinkind versorgt
    • Begleitung der Kinder zu Kindergarten, Schule, (Kinder-)Arzt, usw.
  • Haushaltsführung
    • Kochen
    • Wäschepflege
    • Notwendige Reinigungsarbeiten (Staubsaugen, Geschirr reinigen, …)

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossene Ausbildung im sozialen Bereich (z.B. Heimhelfer*innen, Tagesmütter/vätter, Kindergruppenbetreuer*innen usw....)
  • Erfahrung in der Kinderbetreuung und Haushaltsführung
  • Hohe soziale Kompetenz und gefestigte Persönlichkeit
  • Einfühlsamer und herzlicher Umgang mit den betreuten Kleinkindern, Kindern und Jugendlichen
  • Deutschkenntnisse
  • Bereitschaft zur Leistung unregelmäßiger Dienstzeiten laut Einsatzplan ausschließlich Werktags (Montag – Freitag) vorwiegend am Nachmittag
  • Die für den Arbeitsplatz erforderlichen Impfungen (HepB - MMR - Varizellen - Polio - Pertussis) sind Voraussetzung oder müssen nachgeholt werden.
  • Vorhandene Covid-19-Vollimmunisierung sowie Verpflichtung zur laufenden Auffrischung ist Voraussetzung.
     

Die Caritas bietet:

Faire Bezahlung 
  • Gehalt inkl. Zulagen je nach Ausbildung und Berufserfahrung für 25 Wochenstunden € 1.428,99 brutto bis € 1.647,37 brutto 
  • Kostenerstattung für die Jahreskarte der Wiener Linien
Fachlich immer am neuesten Stand sein 
  • Bezahlte pädagogische Fort- und Weiterbildungen 
  • Ausbildung zur Tagesmutter/zum Tagesvater
Durchatmen können 
  • Flexible Dienstzeiten 
  • Zusätzlich 3 dienstfreie Tage pro Jahr (24.12., 31.12., Karfreitag) 
  • Vielfältige Gesundheitsangebote


 

Werden Sie Teil der Caritas und ihrer Vielfalt. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht! Bitte klicken Sie auf „Jetzt bewerben!“ und übermitteln Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Caritas der Erzdiözese Wien

Human Resources
Albrechtskreithgasse 19-21,
1160 Wien


jobs.caritas-wien.at oder www.caritas-jobs.at

externe_Stellenausschreibung
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzerkonto besitzen, können Sie sich kostenlos registrieren.


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden