Caritas der Erzdiözese Wien | Firmenprofil ansehen

Drucken Merken

Application Manager*in im agilen IT-Team mit Fokus auf HR- und Finanz-Applikationen

Anfahrtszeit berechnen Bitte geben Sie Ihre Adresse ein
Adresse merken i
benötigte
Anfahrtszeit
h

HeaderBild

Application Manager*in im agilen IT-Team mit Fokus auf HR- und Finanz-Applikationen

ab sofort, 20-37 Wochenstunden - Sinnstiftende Tätigkeit in spannendem Aufgabengebiet!


Die Caritas der Erzdiözese Wien stellt die Menschen mit ihren vielfältigen sozialen Bedürfnissen in den Mittelpunkt ihrer Arbeit. Die IT als zentrale Servicestelle unterstützt dabei Kolleg*innen in ihrer täglichen Arbeit. Zur Unterstützung suchen wir ab sofort eine*n Application Manager*in im agilen IT-Team mit Fokus auf HR- und Finanz-Applikationen.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Mitarbeit in unserem agilen IT-Team mit Fokus auf HR- und Finanzapplikationen
  • Begleitung bei Einführung, Betrieb, Wartung, Dokumentation und Weiterentwicklung von Software-Lösungen
  • Mitarbeit in IT-Projekten und enge Zusammenarbeit mit Projektmanager*innen und anderen Application Manager*innen
  • 2nd Level Support, technische Problemsuche und Austausch mit den Dienstleistern bzgl. Fehlerbehebung und nachhaltige Problemlösung
  • Spezifikation von Anforderungen für die technische Umsetzung
  • Kommunikation und Zusammenarbeit mit den Software-Dienstleistern, externen Partnern, sowie den internen Kund*innen und Stakeholdern
     

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossene technische Ausbildung oder entsprechend einschlägige Berufserfahrung in der Applikationsbetreuung bzw. im IT-Support
  • Breites IT-Überblickswissen (Infrastruktur, Applikationen, Datenbanken, Schnittstellen, Softwareentwicklung)
  • Spezifische Kenntnisse folgender Technologien und Prozesse von Vorteil: SQL-Kenntnisse (MS SQL/MySQL, Abfragen, Administration), DB-
    Strukturen/-aufbau, Windows Server, AD, Outlook/Exchange Management Konsole, Windows Services, ITIL, agile Methoden
  • Freude an der technischen Problemsuche und dem Finden einer nachhaltigen Lösung
  • Schnelle Auffassungsgabe, hohe Einsatz- und Lernbereitschaft sowie selbstständige Arbeitsweise
  • Ausgezeichnete Deutschkenntnisse
  • Eine Covid-19 Grundimmunisierung und die Bereitschaft zur Auffrischung setzen wir zum Schutz unserer Kund*innen und Mitarbeiter*innen voraus

Die Caritas bietet:

  • Social Purpose: Ein Job mit Sinn und sozialem Mehrwert in einer der größten Non Profit Organisationen Österreichs
  • Arbeit in einem selbstorganisierenden, agilen Team innerhalb der IT
  • Sehr gutes Betriebsklima und Mitarbeit in einem begeisterten, hilfsbereiten und engagierten Team sowie kurze Entscheidungswege und Mitgestaltungsmöglichkeiten in einer werteorientierten Organisation
  • Gehalt je nach Berufserfahrung für 37 Wochenstunden (Vollzeit) mindestens € 2.700,00 brutto
  • Anstellung als Teilzeit- (ab 20h) oder Vollzeitmitarbeiter*in (37h). Sie haben die Möglichkeit zwischen 37 und 38 Wochenstunden als Vollzeitanstellung zu wählen. Bei 38 Wochenstunden liegt das Bruttomonatsgehalt um 2,7 % höher als bei 37 Wochenstunden
  • Drei dienstfreie Tage zusätzlich und zwei weitere Urlaubstage ab dem zweiten Arbeitsjahr auf Basis Vollzeit
  • Flexible und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle und Home Office als Teil unseres Arbeitsalltags

 

Werden Sie Teil der Caritas und ihrer Vielfalt. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht! Bitte klicken Sie auf „Jetzt bewerben!“ und übermitteln Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Caritas der Erzdiözese Wien

Human Resources
Albrechtskreithgasse 19-21,
1160 Wien


jobs.caritas-wien.at oder www.caritas-jobs.at

externe_Stellenausschreibung
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzerkonto besitzen, können Sie sich kostenlos registrieren.


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden