Kuratorium für Psychosoziale Dienste in Wien

Drucken Merken

Mitarbeiter*in HR-Administration (w/m/d)

Anfahrtszeit berechnen Bitte geben Sie Ihre Adresse ein
Adresse merken i
benötigte
Anfahrtszeit
h


Das Kuratorium für Psychosoziale Dienste in Wien bietet ein Netzwerk von Sozialpsychiatrischen Ambulatorien zur Behandlung, Betreuung und Beratung von psychisch erkrankten Menschen und deren Angehörige. Die Sucht- und Drogenkoordination Wien, eine Tochter der Psychosozialen Dienste, ist eine sehr innovative und effektive Organisation, die für die Umsetzung der Wiener Sucht- und Drogenstrategie verantwortlich ist.

Wir suchen zum ehestmöglichen Zeitpunkt eine/n

Mitarbeiter*in HR-Administration (w/m/d)
(40h/Woche)

Aufgabenbereich:

  • Personaladministration unserer rund 450 Mitarbeiter*innen entlang ihres gesamten Employee-Life Cycles
  • Ansprechperson für Führungskräfte in personalrelevanten Themen
  • Servicestelle für Mitarbeiter*innen in Personalbelangen
  • Mitbetreuung des Zeiterfassungssystems
  • Schnittstelle zur Personalverrechnung
  • Erstellung von Auswertungen & Berichten
  • Mitarbeit im Bewerber*innenmanagement
  • Stammdatenpflege und Verwaltung der Personalakten
  • Allgemeine Schriftstückerstellung
  • Mitarbeit bei fachübergreifenden Projekten

Was wir erwarten:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • min. 2 Jahre Berufserfahrung in einer ähnlichen Rolle
  • Diskretion, Verlässlichkeit, Genauigkeit und Teamfähigkeit
  • Grundkenntnisse im Bereich Arbeitsrecht von Vorteil
  • Ausgezeichnete Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute Kenntnisse in Sage DPW von Vorteil
  • Fundierte Kenntnisse in MS-Office
  • Selbständige, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Dienstleistungs- und Serviceorientierung
  • Die für den Arbeitsplatz erforderliche Covid19-Impfung ist Voraussetzung oder muss nachgeholt werden

Was Sie erwartet:

  • Eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit
  • Eine stabile Arbeitsumgebung im Umfeld der Stadt Wien
  • Ein äußerst nettes Team in einem ausgezeichneten Arbeitsklima
  • Gleitzeit mit Möglichkeit zu Homeoffice
  • Möglichkeit der jährlichen Fortbildung
  • Mindestens 3.200 EUR brutto pro Monat bei Vollzeit abhängig von den anrechenbaren Vordienstzeiten

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis spätestens 10.06.2022 an

Kuratorium für Psychosoziale Dienste Wien
Modecenterstraße 14/A/2. OG
1030 Wien
bewerbungen@psd-wien.at

Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzerkonto besitzen, können Sie sich kostenlos registrieren.


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden