Caritas der Erzdiözese Wien | Firmenprofil ansehen

Drucken Merken

Stellvertrende*r Leiter*in Pflege Zuhause Bruck & Umgebung

Anfahrtszeit berechnen Bitte geben Sie Ihre Adresse ein
Adresse merken i
benötigte
Anfahrtszeit
h

HeaderBild

Stellvertrende*r Leiter*in Pflege Zuhause Bruck & Umgebung

ab sofort, Vollzeit


Die Caritas der Erzdiözese Wien ist Anbieter von mobilen und stationären Pflegedienstleistungen, wobei die Lebensqualität unserer Kund*innen, sowie höchste Qualitätsstandards im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen. Für die Region Caritas Pflege Zuhause Bruck & Umgebung suchen wir eine*n Stellvertrende*n Leiter*in, welche*r in Zusammenarbeit mit dem Wirtschaftlichen Leiter, die Qualität der Region nachhaltig sicherstellt. Die Region besteht aus zehn kompetenten und engagierten Teams, mit über 270 Mitarbeiter*innen, die ihren Beruf lieben, weil sie die Arbeit mit Menschen als Bereicherung sehen.

Was bieten wir:

  • Sie haben die Möglichkeit zwischen 37 und 38 Wochenstunden als Vollzeitanstellung zu wählen
  • Bruttomonatsgehalt je nach Vollzeitmodus und Berufserfahrung für 37 Wochenstunden zwischen € 3.000,30 bis € 3.537,40 brutto, exklusive einer Leitungszulage  
  • Bei 38 Wochenstunden liegt das Bruttomonatsgehalt um 2,7 % höher als bei 37 Wochenstunden
  • Dienstauto mit Privatnutzung
  • Laptop & Diensthandy mit Privatnutzung
  • 2 weitere Urlaubstage ab dem zweiten Urlaubsjahr (Basis 5 Tagewoche)
  • Interessante Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Work-Life-Balance: Individuelle Gestaltungsmöglichkeiten bei freier Zeiteinteilung

Was brauchen wir:

  • Engagierte*r DGKP mit mehrjähriger Erfahrung im Pflegeberuf erwünscht 
  • Erfahrung in der Hauskrankenpflege von Vorteil
  • Hohe Sozialkompetenz, Belastbarkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Ausgezeichnete EDV Kenntnisse
  • Führerschein B
  • Die für den Arbeitsplatz erforderliche Impfung(HepB) ist Voraussetzung oder muss nachgeholt werden. 
  • Vorhandene Covid 19 Vollimmunisierung sowie Verpflichtung zur laufenden Auffrischung ist Voraussetzung.

Was ist zu tun:

  • Planung und Durchführung des Pflegeprozesses lt. GUKG und dem Lebensqualitätskonzept der Caritas
  • Fachlicher Austausch und Begleitung von Kolleg*innen sowie fachliche Unterstützung neuer Mitarbeiter*innen
  • Erhaltung und Weiterentwicklung der Pflege- und Betreuungsqualität, sowie Qualitätssicherung
  • Kooperation, Informations- und Erfahrungsaustausch mit allen an der Pflege- und Betreuung beteiligten Professionist*innen, Angehörigen und Bezugspersonen
  • Beschwerde-, Krisen-, Fehlermanagement
  • Informations- und Wissensmanagement von aktuellen pflege- und betreuungsrelevanten fachlichen Erkenntnissen 
  • Öffentlichkeitsarbeit hinsichtlich des Dienstleistungsangebotes der Caritas

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Frau Barbara Ortner (Leiterin Bruck an der Leitha)
unter +43 664 4625739 oder sst.bruck@caritas-wien.at 

Lust, Teil unseres Teams zu werden? Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht!

externe_Stellenausschreibung
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzerkonto besitzen, können Sie sich kostenlos registrieren.


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden