AVL List GmbH | Firmenprofil ansehen

Drucken Merken

Studienpraktikant im Bereich Assistenz, Projektleitung & Entwicklung w/m/d

Anfahrtszeit berechnen Bitte geben Sie Ihre Adresse ein
Adresse merken i
benötigte
Anfahrtszeit
h


AVL ist das weltweit größte, unabhängige Unternehmen für die Entwicklung, Simulation und das Testen von Antriebssystemen in der Automobilbranche und in anderen Industrien. Als globaler Technologieführer liefert das Unternehmen Konzepte, Lösungen und Methoden in den Bereichen E-Mobilität, ADAS und autonomes Fahren, Fahrzeugintegration, Digitalisierung, Virtualisierung, Big Data und vielen mehr. 

Studienpraktikant im Bereich Assistenz, Projektleitung & Entwicklung w/m/d

Dienstort: 8010 Graz, Österreich

Ihr Aufgabenbereich:

  • Unterstützung und Begleitung der Projektleiter bei der Durchführung von Produkt-Entwicklungsprojekten. Dies umfasst:
    • Technisches Anforderungsmanagement
    • Auswahl und Bewertung von technischen Umsetzungskonzepten
    • Teamführung von Teams von 3-10 Mitarbeitern in einem internationalen Umfeld (Englisch) in organisatorischer und technischer Hinsicht
    • Projektplanung und Koordination des Teams sowie zentraler Bereiche wie Einkauf, Fertigung und Service
    • Projektcontrolling hinsichtlich Arbeitsfortschritt und Kosten
    • Erstellung von Präsentationen zum Projektstatus
    • Erstellung von Projektdokumentation in Form von Lasten-, Pflichtenheften und Projekt-Fortschrittsberichten
    • Moderation von Team Workshops und Besprechungen

Ihr Profil:

  • Laufendes Studium im Bereich: Elektrotechnik, Softwareentwicklung, Physik oder vergleichbarer Studiengänge Universität/FH
  • Hohe soziale Kompetenz
  • Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeit in Deutsch und Englisch (schriftlich und mündlich)
  • Freude an der Arbeit mit KollegInnen und im Team
  • Ausgezeichnete Beherrschung von MS-Office (Excel, Word, Power-Point)
  • Basiswissen in Projektmanagement
  • Basiswissen im Bereich Leistungselektronik und Softwareentwicklung

Wir bieten:

  • Homeoffice
  • Flexible Arbeitszeit
  • Firmenkantine
  • Prämierte Trainingsprogramme
  • Gesundheitsmanagement
  • Eltern- & Bildungskarenz

Jahresbezug: Aufgrund des österreichischen Gleichbehandlungsgesetzes sind wir verpflichtet, den für diese Position vorgesehenen Jahresbezug (Vollzeit) als Verhandlungsbasis anzugeben: EUR 33576.06 brutto. Wir bieten aber auf jeden Fall eine marktkonforme Bezahlung in Abhängigkeit von Qualifikation und Berufserfahrung.

Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzerkonto besitzen, können Sie sich kostenlos registrieren.


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden