Caritas der Erzdiözese Wien | Firmenprofil ansehen

Drucken Merken

Assistent*in Caritas Schule für Sozialbetreuungsberufe (SOB Brotfabrik) - 1100

Anfahrtszeit berechnen Bitte geben Sie Ihre Adresse ein
Adresse merken i
benötigte
Anfahrtszeit
h

HeaderBild

Assistent*in Caritas Schule für Sozialbetreuungsberufe (SOB Brotfabrik) - 1100

25 Wochenstunden


Die Caritas der Erzdiözese Wien stellt die Menschen mit ihren vielfältigen sozialen Bedürfnissen in den Mittelpunkt ihrer Arbeit. Unterschiedlichkeit und Vielfalt schätzen wir auch bei unseren Mitarbeiter*innen. Die Caritas Schule für Sozialbetreuungsberufe (SOB) ist eine Schule mit Öffentlichkeitsrecht in Trägerschaft der Caritas der Erzdiözese Wien. In dieser etablierten Schule werden zukünftige Mitarbeiter*innen für Tätigkeitsbereiche im Arbeitsfeld mit Menschen mit Behinderungen fundiert und praxisnah ausgebildet und qualifiziert. Für die Caritas Schule für Sozialbetreuungsberufe (SOB Brotfabrik) suchen wir ehestmöglich eine*n Assistent*in.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Allgemeine administrative Tätigkeiten (z.B. Förderwesen, Personalwesen, Datenverwaltung der Auszubildenden etc.)
  • Ausbildungskoordination: Erstkontakt für Studierende und Interessent*innen (z.B. Beratung von Interessent*innen zu Ausbildungsformen und Fördermöglichkeiten)
  • Hausorganisation: Ansprechpartner*in, Nahtstelle zu Haustechnik und Reinigung
  • Betreuung der Website und fallweise Social Media-Aktivitäten
  • Bestellwesen: Abwicklung von Bestellungen und Lieferungen
  • Bibliothek: Verwaltungstätigkeiten
  • Allgemeine Assistenztätigkeiten

Sie bringen mit:

  • Kaufmännische Ausbildung mit Berufserfahrung im Bürobereich
  • Gute EDV-Kenntnisse, insbesondere MS Office
  • Affinität zu Social Media sowie die Bereitschaft sich in Typo3 einzuarbeiten
  • Selbstständige, strukturierte Arbeitsweise sowie Zuverlässigkeit
  • Hohe Serviceorientierung und selbstständige Arbeitsweise
  • Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit
  • Bereitschaft zu Mehrarbeit in Spitzenzeiten, insbesondere Schulbeginn und –schluss und vorwiegender Abbau von angesammelte Mehrstunden und Urlaubstagen während schulfreier Zeiten.
  • Vorhandene Covid 19 Vollimmunisierung sowie Verpflichtung zur laufenden Auffrischung Voraussetzung

Die Caritas bietet:

  • Gehalt je nach Berufserfahrung für 25 Wochenstunden €  1.488,51 bis € 1.718,72 brutto
  • Mitarbeit in einem engagierten Team
  • Sehr abwechslungsreiches Arbeitsgebiet
  • Fort- und Weiterbildung
  • 2 weitere Urlaubstage ab dem 2. Urlaubsjahr (Basis 5 Tagewoche)
  • Zusätzlich 3 dienstfreie Tage pro Jahr

Bewerbungsfrist bis 31. Juli 2022

Werden Sie Teil der Caritas und ihrer Vielfalt. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht! Bitte klicken Sie auf „Jetzt bewerben!“ und übermitteln Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Caritas der Erzdiözese Wien

Human Resources
Albrechtskreithgasse 19-21,
1160 Wien


jobs.caritas-wien.at oder www.caritas-jobs.at

externe_Stellenausschreibung
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzerkonto besitzen, können Sie sich kostenlos registrieren.


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden