Samariterbund Österreich Rettung und Soziale Dienste gem. GmbH

Drucken Merken

Social-Media-Manager*in

Anfahrtszeit berechnen Bitte geben Sie Ihre Adresse ein
Adresse merken i
benötigte
Anfahrtszeit
h


Wir suchen: Social-Media-Manager*in

Dienstort: Österreich (Wien) – ehestmöglich – 38,5 Std. (unbefristet)

Du bist jung und dynamisch und Facebook, Instagram, Youtube & Co. sind deine Welt? Du interessierst dich für soziale Belange und übernimmst gerne Eigenverantwortung? Wenn du dich mit Social-Media-Strategie auseinandergesetzt hast und ein kommunikativer, humorvoller Mensch bist, der auch gerne in die Bundesländer fährt, dann bist du bei uns richtig.

Was wir erwarten:

Redaktionelle Betreuung der Social-Media-Kanäle vom Arbeiter-Samariter-Bund Österreichs und Content Management

  • Filmische/fotografische Dokumentation von Veranstaltungen und Presseterminen.
  • Bereitschaft, regelmäßig in die Bundesländer zu fahren.
  • Du reagierst auf aktuelle Ereignisse und erstellst Inhalte auf Facebook, Instagram, Twitter oder Youtube, die die Ziele und Werte vom Samariterbund widerspiegeln und stärken.
  • Du entwickelst maßgeschneiderte Geschichten und Konzepte für unterschiedliche Zielgruppen (multimediales Storytelling) und unterstützt unsere Öffentlichkeitsarbeit dabei, unsere vielfältigen Projekte nach außen zu transportieren.
  • Du weißt, wie man Social-Media-Kampagnen wirkungsvoll in die Tat umsetzt und den Business-Manager optimal nutzt.
  • Du erstellst Redaktionspläne und setzt sie um. Die redaktionelle Betreuung gehört ebenso zu deinen Aufgaben wie die Erfolgsmessung der Social-Media-Kanäle und Online-Kommunikationstools.
  • Du wirkst an der Weiterentwicklung der Social-Media-Strategie mit, erschließt neue Kanäle und entwickelst bestehende weiter.
  • Du betreust unsere Community auf Social Media und beantwortest Anfragen.
  • Du pflegst und entwickelst Kontakte zu Partner*innen, Influencer*innen und Blogger*innen.

Was dich auszeichnet:

  • Du bist kreativ und denkst gerne außerhalb der üblichen Schienen.
  • Du kannst komplexe Inhalte schnell in Text und Bild umsetzen, hast Freude am Schreiben und an der handwerklichen Gestaltung von Foto-¬ und Videoinhalten – journalistische Erfahrung oder Agenturerfahrung von Vorteil.
  • Du verfolgst digitale Trends und hast ein gutes Gespür für Ästhetik.
  • Du hast die Fähigkeit, dich schnell und in verständlicher Sprache auszudrücken und komplexe Zusammenhänge herunterzubrechen. Texte gehen dir leicht von der Hand.
  • Du gehst gerne auf Menschen zu und bist kommunikativ.
  • Du besitzt Basiskenntnisse in Adobe Creative Suite.
  • Du bringst Leidenschaft für soziale Themen, Empathie und Humor mit.
  • Professionellen Umgang mit Facebook, Twitter, Whatsapp, Instagram setzen wir voraus.

Was wir dir bieten:

  • Eigenständiges Arbeiten in einem innovativen und humorvollen Team.
  • Mitgestaltungsmöglichkeiten und Raum für eigene Ideen.
  • Abwechslungsreiches und sinnvolles Arbeiten für eine der größten Non-Profit-Organisationen.
  • Das branchenübliche Gehalt liegt bei 2.063,- brutto pro Monat auf Basis Vollzeit (Entlohnung gemäß Handels-KV für Angestellte Wien, VWG E Stufe 1, 1-3 Dienstjahre). Das tatsächliche Gehalt wird auf Basis der Qualifikation und Erfahrung vereinbart und kann entsprechend höher liegen.

Über den Samariterbund

Seit der Gründung vor fast 100 Jahren ist der Arbeiter-Samariter-Bund Österreichs seiner obersten Verpflichtung treu geblieben: Die haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter*nnen der Non-Profit-Organisation leisten für ältere Menschen, Kranke, Verletzte und in Not Geratene Hilfe von Mensch zu Mensch – unabhängig von deren ethnischer Zugehörigkeit, Religion und Weltanschauung.

Das Aufgabengebiet des Samariterbundes hat sich in den vergangenen Jahren enorm erweitert – vom klassischen Rettungs- und Krankentransport hin zu Gesundheits- und sozialen Diensten wie etwa Pflege, Asylwerber- und Wohnungslosenbetreuung, sowie Entwicklungszusammenarbeit, Katastrophenhilfsdienst und Jugendarbeit.

Der Samariterbund hat sich zuletzt vor allem durch seine 8.459 ehrenamtlichen und 3.724 hauptamtlichen Mitarbeiter*innen und 355.426 unterstützende Mitglieder zu einer der größten Sozial- & Gesundheitsorganisationen in Österreich entwickelt. Traditionelle Aufgaben werden durch die jahrelange Erfahrung an 365 Tagen im Jahr 24/7 erfüllt.  

Wenn Du Interesse an einer spannenden Arbeit in einer der größten NGOs Österreichs hast, dann schicke uns Deine aussagekräftige Bewerbung (inkl. Lebenslauf, Foto und Gehaltsvorstellungen) bitte an: presse@samariterbund.net

Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzerkonto besitzen, können Sie sich kostenlos registrieren.


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden